GEO SAISON Nr. 04/2011 GEO SAISON Nr. 04/2011 - Kurzreisen in die Sonne
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Titelthema: Kurzreisen in die Sonne

Schnell mal eben in den Süden: Am Ende des Winters erlebten unsere Autoren Sommermärchen in Side, Kos, Barcelona, Dubai. Ihre Lieblingsstrände verraten sie auch: auf La Graciosa, Gozo, Nordzypern und an der Algarve

Goldene Palme 2011

Geo Saison hat die besten Ver­anstalterreisen des Jahres ausgezeichnet Grüne Palme 2011: Der Preis für sanften Tourismus

Gartenreise Normandie

Eine Prise Barock, etwas Exotik und reichlich raffinierter Wildwuchs: An der Kanalküste lassen sich weit über hundert Privatgärten besichtigen, alle inspiriert von der verschwenderischen Pracht der Landschaft

Ferntrip Tristan da Cunha

Südatlantik, bitte aussteigen! Unser Autor reiste ans Ende der Welt, auf die Hauptinsel eines weithin unbekannten Archipels – und traf fast alle Bewohner

Stadtporträt Tel Aviv

Erfrischend unorthodox: Israels Temperamentsbündel feiert seinen lässigen Alltag. Wir lieben den Mix aus Bauhaus-Architektur, Clubszene, Beachlife und dem arabischen Zauber Jaffas

Scout

Edinburgh, Pyrenäen, Liechtenstein

In dieser Ausgabe erschienen

Städtereise: Liechtenstein
Die einstige Steueroase besinnt sich auf ihre touristischen Reize: moderne Kunst, fürstlichen Wein, Sterne-Restaurants und Wanderwege an Felsen entlang
Grüne Palme 2011: Ein Beachboy mit Mission
Seine Liebe zum Meer machte Fabiano Prado Barretto zum Umweltschützer. Nun kämpft der Brasilianer nicht nur unermüdlich gegen den Meeresmüll, sondern auch dafür, dass seine Landsleute vom wachsenden Tourismus profitieren. Dafür erhielt er von GEO...
Städtereise: Edinburgh
Schottlands Hauptstadt gibt sich intim: Familiäre Hotels behandeln Gäste wie Freunde, und fremde Wohnzimmer dienen als private Tea Salons und heimelige Dinner Clubs