Anzeige
Anzeige

Am Anfang waren die Tempel

Vor 11000 Jahren bauten Jäger und Sammler auf einem Plateau in Südostanatolien eine monumentale Tempelanlage mit gewaltigen Steinpfeilern. Wozu? Das versucht der deutsche Archäologe Klaus Schmidt zu ergründen
GEO Nr. 01/08 - Die ersten Tempel der Menschheit

Neu in Magazine

VG-Wort Pixel