Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen

Altersbilder ...

... lautete der Arbeitstitel unserer Portrait-Reihe von Menschen im runden Alter zwischen 0 und 100. Wie die vier ältesten Protagonisten ihre "geschenkten Lebensjahre" verbringen, möchten wir etwas genauer vorstellen

Kristin Feireiss, 70, zeigt in ihrem Architekturforum Aedes am Pfefferberg in Berlin wechselnde Ausstellungen zu internationalen zeitgenössischen Architektur. Der zugehörige Aedes Network Campus ist ein Labor für die Zukunft der Stadtplanung. Einem breiten Publikum bekannt geworden ist Feireiss durch ihre Biografie "Wie ein Haus aus Karten. Die Neckermanns – meine Familiengeschichte". Darin rekonstruiert sie ihre Kindheit in der Berliner Vorkriegszeit und das Bohème-Leben ihrer Eltern, die sie früh verlor. Und beschreibt danach das ganz andere Leben in und mit der Familie ihres Onkels, des Versandhausgründers Josef Neckermann.

Altersbilder ...

Der Kapuzinermönch Bruder Tilbert, 80, hat eine Sammlung seiner Predigten und einen Teil seiner Arbeit über Israel ins Netz gestellt. Für männliche Interessenten bieten er und seine Mitbrüder in Olten einen Aufenthalt im "Kloster auf Zeit" an.

Die Karikaturistin Marie Marcks, 90, hat einen großen Teil ihrer gesammelten Werke in einer Internet-Galerie veröffentlicht. Unser Lieblingsbuch von ihr zum Alters-Thema: "Niemand welkt so schön wie du!"

Altersbilder ...

Marga Spiegel, 100, hat in verschiedenen Büchern erzählt, wie sie als deutsche Jüdin den Holocaust überlebte - zusammen mit ihrer kleinen Tochter versteckt und voller Todesangst bei Bauern aus dem Münsterland. Ihr Schicksal während der Nazi-Herrschaft wurde mit Veronica Ferres in der Hauptrolle verfilmt. Titel: "Unter Bauern. Retter in der Nacht". In ihrem neuesten Buch "100 Jahre - 4 Leben einer deutschen Jüdin: Eine deutsche Jüdin erzählt" berichtet Marga Spiegel, wie das Leben nach dem Krieg weiterging und wie schwierig es lange für die Opfer war, die Abwehr und Ignoranz bei Tätern und Mitläufern zu überwinden.

Altersbilder ...

Report, Interviews und die Bilder

Das neue Alter: Die geschenkten Jahre
Gesundheit
Das neue Alter: Die geschenkten Jahre
Unsere Reporterin berichtet aus Edinburgh und den Niederlanden. Und eine Studie ergründet die deutsche Seelenlage
GEO
Gesundheit
Das Alter auf der Couch
Mit einer ungewöhnlichen Studie erkundet die Körber- Stiftung die Wünsche und Ängste der Deutschen in Bezug auf das Altern. Das Ergebnis: ein Psychogramm mit Computer-Hilfe