Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen

Paris, 22.Oktober1895:
Die Dampflokomotive des Nachmittagszugs von Granville nach Paris rast in den Bahnhof Montparnasse, durchbricht Prellbock und Bahnhofsmauer und stürzt ein Stockwerk tief auf die Straße. Das Unglück lockt Fotografen an; dieses Bild veröffentlicht das Studio Lévy & Söhne, spezialisiert
auf Postkarten. Für die historisch korrekte Farbgebung von Fassaden und anderen Details recherchiert Marina Amaral
in alten Archiven

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben