Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen

Willy (Wilhelm) Kaeka

"Ich hasse meinen Vornamen, und ich hasse die Kirche. Denn ich wurde getauft im Namen einer Religion, die zur Auslöschung meines Volkes beigetragen hat. Es war doch alles von Anfang an geplant: Erst kamen die Priester, um uns das Gehirn zu waschen, dann die Soldaten, um uns umzubringen, schließlich die Farmer, um unser Land zu rauben. Als unsere Vorfahren fliehen mussten, hatten sie nichts bei sich als ein paar Kalebassen mit Wasser und Milch. Väter töteten ihre neugeborenen Kinder, um die Muttermilch ihrer Frauen zu trinken. Wer nach Botswana durchkam, änderte seinen Namen, um vor Verfolgung geschützt zu sein. Ich möchte mich anders nennen: Kahehura. Das heißt auf Herero: Ich werde niemals Sklave sein."


Willy (Wilhelm) Kaeka ist ein Herero aus Okakarara, einer Stadt nahe dem Waterberg

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben