Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 12/10 GEO Nr. 12/10 - Ein Planet wird verheizt
Lade Seiten...
Abonnieren
Emissionshandel: Die Luftnummer
Klimawandel
Emissionshandel: Die Luftnummer
Das Geschäft mit CO2-Verschmutzungrechten ist ein Ablasshandel, der auf die Logik des Marktes vertraut. Und dessen Praxis in einen kaum zu durchdringenden Dschungel führt

Wüstenbibliothek: Nach Timbuktu!

Der Schriftsteller Ilija Trojanow erzählt die sagenhafte Geschichte von 100 000 Manuskripten, die in der Stadt aus Lehm gehütet werden.

Tierpräparatoren: Kunst am Kadaver

Bei der Europameisterschaft der Experten für konservierte Fauna.

Kindertransporte: Rettung in der Fremde

Erinnerung an ein wenig bekanntes Drama im »Dritten Reich«: die Flucht Tausender jüdischer Kinder.

Ökosystem Mensch: Unsere stillen Teilhaber

Ein Mensch beherbergt zehnmal mehr Mikroben, als er Körperzellen hat. Die Bedeutung des »Mikrobioms« beginnen Wissenschaftler erst zu erahnen.

Die Erde von oben: So sieht’s aus

Man merkt es dem Planeten an, dass immer mehr Menschen auf ihm wohnen und wirtschaften. Der Preis des Wachstums: aus der Vogelperspektive drastisch zu sehen.

In dieser Ausgabe erschienen

Ungedrehter Planet
Was Wäre, Wenn die Erde sich nicht mehr um die eigene Achse drehte? Klar: Der Tag- und Nachtrhythmus fiele aus, ein Tag würde ein ganzes Jahr dauern, und klimatische Veränderungen würden den Planeten verheeren
Emissionshandel: Die Luftnummer
Das Geschäft mit CO2-Verschmutzungrechten ist ein Ablasshandel, der auf die Logik des Marktes vertraut. Und dessen Praxis in einen kaum zu durchdringenden Dschungel führt
Autos zu Straßenbahnen
Stromschleifen im Asphalt könnten Elektrofahrzeuge unabhängig von der Steckdose machen
GEO
Vor rund 2500 Jahren stürzte über Griechenland ein Meteor herab. Stammte er aus dem Gefolge des Halleyschen Kometen?
GEO
Der Lauf der Evolution hat ein Gesicht: das von Bufo marinus
GEO
Auch unter Mäusen gibt es Mutige und Ängstliche. Aber nicht in der Gruppe - da fürchten sie sich alle gleich