Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 05/12 GEO Nr. 05/12 - Allergie-Alarm
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Wenn die Abwehr Amok läuft

Bei etwa jedem Dritten hierzulande reagiert der Organismus überzogen auf harmlose Stoffe. Besonders junge Menschen sind inzwischen viel häufiger von Allergien betroffen als früher. Wissenschaftler arbeiten intensiv an Vorbeugung und neuen Therapien. Aber schon heute könnte Allergikern besser geholfen werden: wenn sie selbst, aber auch Ärzte und Gesundheitspolitiker das Leiden nicht oft noch bagatellisieren würden.

Kongo: Der Wasserriese

Lebensader, gewaltiger Strom durch unerforschten Dschungel: ein Flug über den Fluss der Flüsse im Herzen Afrikas.

Simulationen: Ein Planet steht Modell

Wolken, Wälder, Aktienkurse: Forscher bauen das Leben im Computer nach - um die Zukunft auszurechnen.

Entwicklungshilfe: Ganz neu denken!

Mit rigorosen Experimenten wird erkundet, was Milliarden US-Dollar für die Bewohner armer Länder wirklich nutzen. Eine Revolution steht an.

Kongo: Ethnobotanik

Der Pflanzenversteher Nikolaj Wawilow wollte den Hunger besiegen - und verhungerte selbst in Stalins Kerkern. Erinnerung an eine sowjetische Forschertragödie.

Peru: Magischer Fotorealismus

Zwei Jahrhunderte, zwei Fotografen: die alte und die neue Poesie des Alltags in den Bildern von Martín Chambi und Juan Manuel Castro Prieto.

In dieser Ausgabe erschienen

Freiheit, Gleichheit, Eigentum
Wie lautete die Losung der Französischen Revolution von 1789? Darauf gibt es gar keine eindeutige Antwort
Was Sie über Allergien wissen sollten
Von der Erblichkeit bis zum Einfluss der Umwelt: Antworten auf Fragen, die Allergiker sich häufig stellen
Was wissen Sie über Mathematik?
In der Reihe GEOCampus stellen Experten verschiedenster Disziplinien Fragen aus ihrem Fachgebiet. Dieses Mal lädt Prof. Dr. Rudolf Taschner zum Wissenstest
GEO
Das Innerste vom innersten Planeten des Sonnensystems hat sich seit 4,5 Milliarden Jahren nicht mehr geregt. Oder doch?
GEO
Eine Reihe von Tieren hat den Geschmack für Süßes verloren. Wieso?
Bitte Ruhe für den Wald
Am 25. April ist der Internationale Tag gegen Lärm. Dass Krach sich nicht nur auf Menschen und Tiere negativ auswirkt, sondern auch auf die Vegetation, das fanden jetzt US-amerikanische Forscher heraus
GEO
Wenn die Sonne untergegangen ist, erscheint das Meeresleuchten in herrlichen Farben. Wie kommt es dazu?
GEO
Venedig sinkt nicht nur weiter ab - es neigt sich auch
Alternative Agrartechnik: Der Dorfbaukasten
Ein Ex-Physiker will das Landleben revolutionieren - mit Eigenbaugeräten von der Melkmaschine bis zum Windrotor. Die Anleitungen dazu stellt sein Team ins Internet