Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 12/05 GEO Nr. 12/05 - Die Abkehr vom Egoismus
Ausgabe bestellen Abonnieren
GEO
Vogelgrippe: Wilde Panik?
Die Furcht vor einer seuchenartigen Ausbreitung der Vogelgrippe grassiert weltweit. Vor allem tot aufgefundene Wildvögel sorgen als angebliche Überträger der Viren für Schlagzeilen. Doch wie häufig werden wild lebende Arten nach bisherigen Erkenntnissen eigentlich infiziert?
GEO
Naturschutz: Kommerz im Nationalpark?
Ein amerikanisches Erbe von Weltruf ist bedroht: Die berühmten staatlichen Schutzparks der USA sollen privatisiert werden
GEO
Ökologie: Die Meere werden sauer
Während saurer Regen die Wälder schädigt, droht marinen Ökosystemen nun die Verätzung durch Treibhausgase
GEO
Biologie: Der Teufel ist eine Ameise
In Bäumen lebende Ameisen vergiften umstehende Pflanzen, die ihren Wirtsbaum am Wachstum hindern würden
GEO
Astrophysik: Die Sonne entfernt sich
Der Abstand der Erde zur Sonne wird größer. Physiker führen dies auf die Existenz einer verborgenen vierten Raumdimension zurück, die gemäß der Stringtheorie einen Teil der Schwerkraft aus unserem Universum abzieht
GEO
Die Lust der Delfine am Katz-und-Maus-Spiel
Rohe Sitten bei den Rauzahndelfinen vor der Küste La Gomeras: Sie treiben grausame Spiele mit anderen Tieren

Notfallmedizin: Vom Blitz getroffen

Die Erde von oben: Kontinentale Einsichten

In dieser Ausgabe erschienen

GEO
Die Furcht vor einer seuchenartigen Ausbreitung der Vogelgrippe grassiert weltweit. Vor allem tot aufgefundene Wildvögel sorgen als angebliche Überträger der Viren für Schlagzeilen. Doch wie häufig werden wild lebende Arten nach bisherigen...
GEO
Der Abstand der Erde zur Sonne wird größer. Physiker führen dies auf die Existenz einer verborgenen vierten Raumdimension zurück, die gemäß der Stringtheorie einen Teil der Schwerkraft aus unserem Universum abzieht
GEO
Ein amerikanisches Erbe von Weltruf ist bedroht: Die berühmten staatlichen Schutzparks der USA sollen privatisiert werden
GEO
Während saurer Regen die Wälder schädigt, droht marinen Ökosystemen nun die Verätzung durch Treibhausgase
GEO
Rohe Sitten bei den Rauzahndelfinen vor der Küste La Gomeras: Sie treiben grausame Spiele mit anderen Tieren
GEO
In Bäumen lebende Ameisen vergiften umstehende Pflanzen, die ihren Wirtsbaum am Wachstum hindern würden
GEO
Nirgendwo erreichen Menschen ein so hohes Alter wie auf der Insel Okinawa. Wie lautet die Zauberformel, der sie ihre Kraft und Lebensfreude verdanken?