Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 05/08 GEO Nr. 05/08 - Was ist die ideale Schule?
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Die Reform - Das sind wir

Was sollen Kinder heute lernen? Und, wichtiger noch: Wie bringt man ihnen das nötige Wissen nahe? Eine Schule in Oberhausen sucht seit 20 Jahren nach Antworten. Und beweist, dass erfolgreiche Veränderungen nicht von oben kommen müssen, sondern am besten in Eigenregie gelingen.

Vergiss mich nicht!

HIV-kranke Mütter und Väter schreiben »Erinnerungsbücher« für ihre Kinder – damit diesen nach dem Tod der Eltern ihre familiären Wurzeln und Bräuche gegenwärtig bleiben. Denn oft ist niemand mehr da, der den Aids-Waisen von ihrer Herkunft erzählen könnte.

Nur keine Panik

Weshalb fürchten wir die Rinderseuche BSE, denken aber kaum an die viel größere Gefahr von Salmonellen im Geflügelfleisch? Wie lange bleibt eine Brücke stabil? Hunderte Wissenschaftler sind in Deutschland damit beschäftigt, Risiken zu erkennen und möglichst auszuschalten (Bild: im Hochsicherheitslabor der Universität Marburg). Ebenso schwierig aber ist es, Menschen unbegründete Ängste zu nehmen und ihren Sinn für die wahren Gefahren zu schärfen.

Der Ozean wird warm und ärmer
Ökologie
Der Ozean wird warm und ärmer
In den Weltmeeren breiten sich Wüsten aus - und bedrohen das Leben selbst in der Tiefsee
GEO
Mathematik: Haie im Supermarkt
Wenn ein Riesenhai die Weiten des Ozeans nach möglicher Beute absucht, geht er ähnlich vor wie ein Mensch im Kaufhaus
GEO
Nationalparks: Auf Lothars Spuren
Nur 0,6 Prozent der deutschen Landesfläche sind Nationalpark. Zeit, den Anteil zu erhöhen. Zum Beispiel mit dem Grindenschwarzwald
GEO
Ökologie: "Saddam Hussein der Tierwelt"
Die Wiedereinführung von Wölfen im Yellowstone-Nationalpark ist eine Erfolgsgeschichte des amerikanischen Naturschutzes. Doch seit sich die Tiere auch außerhalb des Parks vermehren, machen Lobbyisten Front gegen mühsam errungene Gesetze

In dieser Ausgabe erschienen

Biodiversität: Die Natur als Wirtschaftsfaktor
Wer versucht, Dienstleistungen der Natur in Euro und Dollar zu beziffern, jongliert mit hohen Summen. Und begreift, welche Schätze der Mensch bisher unbesonnen verschleudert
GEO
Die Wiedereinführung von Wölfen im Yellowstone-Nationalpark ist eine Erfolgsgeschichte des amerikanischen Naturschutzes. Doch seit sich die Tiere auch außerhalb des Parks vermehren, machen Lobbyisten Front gegen mühsam errungene Gesetze
GEO
Nur 0,6 Prozent der deutschen Landesfläche sind Nationalpark. Zeit, den Anteil zu erhöhen. Zum Beispiel mit dem Grindenschwarzwald
GEO
Wenn ein Riesenhai die Weiten des Ozeans nach möglicher Beute absucht, geht er ähnlich vor wie ein Mensch im Kaufhaus
Der Ozean wird warm und ärmer
In den Weltmeeren breiten sich Wüsten aus - und bedrohen das Leben selbst in der Tiefsee
Gentechnik: Die blinde Moral
Forscher glauben, dass blinde Hennen in Käfighaltung "glücklicher" sind. Sollten wir also blinde Hennen züchten? Mit Umfrage und Forum