VG-Wort Pixel

GEO Nr. 01/14 GEO Nr. 01/14 - Rituale: Was sie bedeuten. Wofür wir sie brauchen


Ausgabe bestellen

Abonnieren

Rituale: Was sie bedeuten. Wofür wir sie brauchen

Altbacken? Forscher halten Rituale für hochaktuell. Liegt in ihnen gar die Formel für eine bessere Welt?

Abenteuer: Abseilen ins Höhleneis

Riesige Kavernen in den Alpen konservieren die gefrorene Welt früherer Jahrhunderte. Was verraten sie über Europas Klimageschichte? Ein nicht ganz ungefährlicher Abstieg in die Vergangenheit.

Biosphäre: Was ist mit den Elefanten los?

Immer mehr Dickhäuter in Afrika und Asien drehen durch. Forscher vermuten: Die eigentlich so sanften Riesen sind kollektiv traumatisiert.

Im Gespräch: Nach Glück zu streben? Sinnlos!

Kinder, Karriere, Reichtum? Alles nebensächlich für die Zufriedenheit im Leben, behauptet die Glücksforscherin Sonja Lyubomirsky.

Weltgeschehen: Das neue Kuba

Fidel Castro ist in Rente, nun dürfen Kubaner Autos kaufen, Häuser besitzen, Geschäfte betreiben und reisen. Lässt sich der Karibik-Sozialismus tatsächlich reformieren?

Lesezeichen: Aus dem Leben eines Meisterdiebs

Apollo Robbins aus Las Vegas betreibt Taschendiebstahl als Kunstform. Nicht um reich zu werden. Sondern um Menschen kennenzulerne

Der andere Blick: Schneeflocken-Perspektive

Maschinen und Flüsse, Spielplätze und Friedhöfe: verwandelt durch das reine Weiß. Der polnische Fotograf Kacper Kowalski liebt es, wie der Winter auch aus banalen Motiven ästhetische Muster macht.

Im Fokus der Forschung: Die Kraft der Gedanken

Die Gedanken sind... messbar. Und können, von Computern gelesen, Schreibgeräte, Rollstühle und sogar gelähmte Arme steuern. Das ist fantastisch. Aber brauchen wir bald einen Datenschutz fürs Gehirn?

GEOkosmos

Unterwegs in der Welt

GEOskop

Erkenntnis, Erfahrung, Experiment

Weitere Rubriken

Resonanz Leser-Service Fotohinweise GEO-Erlebniswelt Aus der Redaktion Impressum Vorschau Weltbürger


Neu in Heftreihen