Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen

Gehirn

Fasten beugt Demenz vor: Es fördert die Neurogenese, also die Neubildung von Hirnzellen. Zudem kann der Nahrungsverzicht stimmungsaufhellend wirken, wie wissenschaftliche Befragungen von Patienten ergaben

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben