Logo GEO Kompakt
Die Grundlagen des Wissens
GEO KOMPAKT Nr. 28 - 09/11 GEO KOMPAKT Nr. 28 - 09/11 - Intelligenz, Begabung, Kreativität
Lade Seiten...
Ausgabe bestellen Abonnieren

Prolog

Weshalb unser Körper schlau ist, Tiere im Schwarm eine eigene Form von Intelligenz entwickeln und keine Nervenzelle in unserem Kopf einer anderen gleicht

Was ist Intelligenz?

Psychologen und Neuroforscher ergründen das Wesen der menschlichen Geisteskraft

Die Anatomie des Scharfsinns

Wie 100 Milliarden Nervenzellen ein denkendes Selbst hervorbringen

Was Hirndoping wirklich bringt

Viele Menschen schlucken Pillen, um besser zu denken - meist ohne Erfolg

Studien: Wie das Leben uns prägt

Die Wirkung von Musik, Meditation und Sport auf das Gehirn

Der vermessene Verstand

Auf welche Weise Psychologen das Standardmaß für die Intelligenz entwickelten: den IQ

Was sie wohl denken?

Obwohl sie nur kleine Gehirne haben, gehören Vögel zu den intelligentesten Tieren der Welt

Tiere und ihre kognitiven Leistungen

Welche Vielfalt an Denkorganen die Natur in Jahrmillionen hervorgebracht hat

Der Geist aus Silizium

Werden uns Roboter geistig übertreffen? Der Experte Frank Kirchner über Künstliche Intelligenz

Forschung: Warum Sport schlau macht

Wie Bewegung und Ernährung den Verstand formen

Von schnellen und schweren Hirnen

Zahlen, Zahlen, Zahlen zum Phänomen Intelligenz

Leseprobe: Die Geburt der Gedanken
Leseprobe: Die Geburt der Gedanken
Jede Erkenntnis, die Kinder über die Welt gewinnen, hinterlässt Spuren im jungen Gehirn. So reift, nach und nach, ihr Verstand.
Leseprobe: Gene und Erziehung
Leseprobe: Gene und Erziehung
Der Hirnforscher Gerhard Roth erklärt, wie Kinder ihren Intellekt optimal entfalten und zu Bildungserfolg gelangen.

"Emotionale Intelligenz"

Warum manche Menschen besonders begabt sind, sich in andere einzufühlen

Das Atelier im Kopf

Forscher enträtseln, was im Hirn geschieht, wenn uns ein Geistesblitz ereilt

Die Inseln der Begabung
Die Inseln der Begabung
Der Amerikaner George Widener ist Autist - und zugleich superbegabt. Erst als er Künstler wurde, fand er seinen Weg im Leben.

Weshalb der Mensch die Kunst erfand

Der Paläoanthropologe Nicholas Conard über die ältesten Kunstwerke der Welt

In dieser Ausgabe erschienen

Vorschau: Der Urknall
GEOkompakt erläutert, wie die Welt aus einem unendlichen kleinen Punkt entstand und sich die ersten Sterne und Galaxien formten.
GEOkompakt-DVD: Die Superbegabten
Die Dokumentation zeigt, was wir von Rechengenies, Sprachkünstlern und Klaviervirtuosen lernen können.
Leseprobe: Die Geburt der Gedanken
Jede Erkenntnis, die Kinder über die Welt gewinnen, hinterlässt Spuren im jungen Gehirn. So reift, nach und nach, ihr Verstand.
Leseprobe: Gene und Erziehung
Der Hirnforscher Gerhard Roth erklärt, wie Kinder ihren Intellekt optimal entfalten und zu Bildungserfolg gelangen.
Die Inseln der Begabung
Der Amerikaner George Widener ist Autist - und zugleich superbegabt. Erst als er Künstler wurde, fand er seinen Weg im Leben.