Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
Quiz: Das Jahr 1914
Testen Sie Ihr Wissen über das Jahr, das alles veränderte
Stalin: Aufstieg eines Gangsters
Mord, Brandstiftung, Schutzgelderpressung: Der junge Stalin ist bereit, alles zu tun, um Geld für die Bolschewiki zu organisieren und vermeintliche Verräter auszuschalten
Hatschepsut: Die Frau, die Pharao war
Eine bisher unbeachtete Mumie entpuppte sich jüngst als Hatschepsut, die legendäre Herrscherin über das alte Ägypten. GEO.de stellt sie vor
Wissenstest: Buddhismus
Wer war der Begründer des Buddhismus? Welche Bedeutung hat das Wort "Buddha"? Und welcher berühmte Schauspieler bekennt sich seit Jahren zum Buddhismus? Testen Sie Ihr Wissen!
GEO
Kirche, Minnesang, Ritterspiele, Hanse - was wissen Sie über die vermeintlich finstere Epoche zwischen 500 und 1500?
Tokyo: Geburt einer Metropole
Um 1700 leben in Edo, dem späteren Tokyo, fast eine Million Menschen. Kaufleute und Bürger feiern ihren gesellschaftlichen Aufstieg und ihren Reichtum in Vergnügungsvierteln - und schaffen zugleich eine neue, dynamische Kultur
Die Leichenräuber von London
Im 19. Jahrhundert haben Armut, Krankheit und Verbrechen die Stadt an der Themse im Griff.  Zehntausende Obdachlose kämpfen um das tägliche Überleben - leichte Beute für "Körperjäger", Mörder im Dienste der medizinischen Forschung
Buchtipps: Die Renaissance in Italien
Lektüre-Empfehlungen der GEOEPOCHE-Redaktion zum Thema des GEOEPOCHE-Hefts Nr. 19 (09/2005)
Quiz: Der Erste Weltkrieg
Testen Sie Ihr Wissen über den Weltenbrand
Der Tod aus dem Labor
Im April 1915 lassen deutsche Offiziere in Belgien 150 Tonnen Chlor abblasen, und 1200 feindliche Soldaten sterben: die Premiere einer teuflischen Waffe, entwickelt von dem Chemiker Fritz Haber
Olympia: Sport, Bestechung und Skandale
Die modernen olympischen Spiele sind verdorben und korrupt - während im antiken Olympia edle Jünglinge hehre Ideale verfolgten? Nicht ganz. GEO-Autor Harald Martenstein klärt auf
Griechische Philosophen: Alles durchdacht
Sokrates, Platon, Aristoteles: Vor über zwei Jahrtausenden haben sie und andere griechische Denker den Grundstein unserer Zivilisation gelegt. GEO porträtiert die Wichtigsten von ihnen
Buchtipps: London
Lektüre-Empfehlungen der GEOEPOCHE-Redaktion zum Thema
Wilhelm II.: Als Kaiser der Letzte
Er verkörperte Preußens Prunk und Gloria - mit pompösen Paraden, fantastischen Uniformen, martialischen Sprüchen. Die Deutschen vergötterten ihren Kaiser. Doch sein Lebenslauf zeigt: "Wilhelm Zwo" war ein Ritter von eher trauriger Gestalt
Sozialgeschichte: Berlin um 1900
Wie lebte man zu Kaisers Zeiten im ollen Berlin? So!
GEOEPOCHE Kriegsende 1945: Buchtipps
Lektüre-Empfehlungen zum Thema von der GEOEPOCHE-Redaktion
Buchtipps: Inka, Maya und Azteken
Zu manchen Hochkulturen Meso- und Südamerikas, etwa den Maya, sind innerhalb weniger Jahre ganze Bibliotheken erschienen, zu anderen, wie beispielsweise den Mixteken, kaum zwei oder drei Bände. Hier ist eine Auswahl der deutsch- und...
Nachkriegszeit: Alltag in Trümmern
Die Hamburger Polizei sucht 1946 einen Mörder. Inspektor Stave ermittelt in einer Gesellschaft, die ums pure Überleben kämpft. Legal und illegal. Ein Bericht aus dem Jahr 1 nach Hitler
Minnesänger: Der Letzte seiner Art
Nikolai de Treskow ist Deutschlands einziger Minnesänger. Mit zarten Tönen betört er weibliche Fans und singt an gegen den Sittenverfall
GEO
Warum tun sich die Deutschen so schwer, ihre eigenen Kriegserlebnisse angemessen zu bewältigen? GEO-Autor Hans-Ulrich Treichel, Jahrgang 1942, über die Gefühlslage der Kriegsgeneration
GEO
Lesend mitzuschaudern ist fast so reizvoll wie selbst in die Kälte zu reisen. Bildbände, Heldensagas, Erlebnisberichte und Romane entführen in die polaren Welten. Eine Auswahl der GEO-Special-Redaktion
Terror gegen den Terror?
Wie ist die Bombenstrategie der Alliierten gegen deutsche Städte zu bewerten, die etwa 500000 Menschen das Leben kostete?
Bombenkrieg: "Die Dinge beim Namen nennen"
War der alliierte Bombenkrieg ein Kriegsverbrechen? GEO sprach mit dem Soziologen, Holocaust- und Gewaltforscher Wolfgang Sofsky. GEO.de veröffentlicht die ungekürzte Fassung
GEO
Dank einer 30 Jahre alten Fotoserie und mithilfe eines von Schweizer Forschern entwickelten Computerprogramms könnte eine der zerstörten afghanischen Buddhastatuen wieder neu errichtet werden
Entnazifizierung: Ein Volk vor Gericht
Der Historiker Goldhagen sorgt wieder für Wirbel. Sein Buch über die katholische Kirche in der NS-Zeit wird heftig attackiert. Warum es Vergangenheitsbewältigung so schwer hat, zeigt ein Blick auf die "Entnazifizierung".
GEO
War das berühmte, von Unbekannten ermordete Findelkind doch ein Prinz von Baden?

Seiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben