Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
Brennende Synagoge
Am 9. November 1938 eskaliert die seit Jahren andauernde antisemitische Diskriminierung zu blanker Gewalt. Der 15-jährige Martin Bialystock, seine Mutter und seine Schwester leiden Todesangst
Terrakotta-Armee
Qin Shi Huangdi, Chinas erster Kaiser, hat einen Machtanspruch, der sogar bis ins Jenseits reicht: Er gibt ein gewal­tiges Grabmal in Auftrag, in dem ihn nach seinem Ableben mehr als 8000 Tonkrieger gegen Feinde im Totenreich verteidigen sollen
Vorschau: Die Welt der Ritter
Auf ihren Pferden entscheiden sie Schlachten, von ihren Burgen aus beherrschen sie das Land, mit ihrem Ehrenkodex prägen sie Hof und Gesellschaft. GEO Epoche über Leben und Alltag, Glanz und Gewalt, Kultur und Macht der mittelalterlichen Kriegerelite
Foto: aphotostory/Fotolia, Chinesische Mauer
Das Online-Quiz zu GEO Epoche "Das kaiserliche China": 15 Fragen zur Geschichte des Reichs der Mitte
Verbotene Stadt
Abgeschottet residieren die Herrscher der Ming-Dynastie in der Verbotenen Stadt. Bis sich ein Kaiser dem Hofzeremoniell entzieht – und ein skrupelloser Emporkömmling aus den Reihen der Eunuchen seine Chance sieht
Fotohaus Heimhuber
Joseph Heimhuber schleppt seine Kamera in die Berge – und entwickelt die Bilder gleich vor Ort im Dunkelkammerzelt: Der Bayer ist im Allgäu des 19. Jahrhunderts ein Pionier der Landschaftsfotografie
Elisabeth von Österreich-Ungarn, 1867
Sie raucht, hungert, treibt exzessiv Sport, lässt sich tätowieren, flüchtet sich immer wieder auf lange Reisen: Elisabeth, genannt Sisi, verachtet die Etikette und unterstützt Ungarns Nationalisten in ihrem Kampf um Unabhängigkeit
Prager Frühling
Seit 1945 gehört Osteuropa zur Machtsphäre der UdSSR, bald darauf auch die Tschechoslowakei. Doch 1968 wagt der dortige KP-Chef Alexander Dubcek vorsichtige Reformen, erlaubt während des "Prager Frühlings" eine freie Presse und damit...
Bayern, Foto: imago/Arkivi
14 Fragen zur Geschichte eines ganz besonderen deutschen Staates. Das Online-Quiz zu GEO EPOCHE "Bayern 1806-2018"
Wie Maximilian Schmidt das Oktoberfest revolutionierte
Bayerns Trachten sind fast in Vergessenheit geraten. Bis ein Volkskundler es sich zur Aufgabe macht, mit ihnen das Oktoberfest wiederzubeleben
Karl Valentin
Mit schrägen Pointen und absurder Persiflage begeistert der Komiker Karl Valentin ein Massenpublikum – aber auch Intellektuelle

Vorschau - GEO Epoche
Gut 2000 Jahre lang ist China ein Reich der Superlative - dem Rest der Welt technisch, kulturell und sozial oft um Jahrhunderte voraus. Und doch muss es sich schließlich geschlagen geben. Vom Aufstieg und Fall einer Großmacht
Haithabu
300 Jahre lang beherrschen die Bewohner von Haithabu in Südjütland den Handel zwischen Nord- und Ostsee. Heiden, Christen und sogar Muslime feilschen in der Wikingerstadt um Eisenbarren, orientalische Gewürze und Tausende Sklaven. Bis die Siedlung...
Foto: picture alliance / akg-images, Brandeburger Tor
Dass der Kalte Krieg über 40 Jahre andauerte, dürfte vielen von Ihnen bekannt sein. Aber wissen Sie auch, wie viele Opfer der Kampf der Systeme forderte? Oder welches Kleidungsstück nach einer Wirkung einer Atombombe benannt wurde? Testen Sie ihr...
Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke
Mit gewaltigen Spionageapparaten ringen Moskau und Washington um Einfluss in der Welt
Kontrahenten: Spasskij und Fischer
Im Kalten Krieg wird während der Schach-WM in Island ein Duell am Brett zwischen einem Russen und einem Amerikaner zum Kampf der Systeme
Weltraumpioniere: von Braun, Koroljow
Ihr Ziel ist der Erdtrabant: Zwei geniale Raketenkonstrukteure tragen den Kampf der Supermächte ins All
GEO Epoche DVD
Diese Dokumentation berichtet über 200 Jahre bayerische Geschichte
Im Schatten der Bombe
Diese Dokumentation berichtet über die geheimen Atomversuche der Supermächte im Kalten Krieg
Prager Fenstersturz
Im Jahr 1618 entzündet ein regionaler Aufstand im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation einen Krieg um Konfessionen und politische Privilegien, der bald weite Teile Europas erschüttert: Eine Generation lang währt das Morden - erst dann gelingt...
Marodierende Soldaten. Sebastian Vrancx 1647
Das Anfangs- und das Enddatum des verheerenden Völkerstreits haben Sie vielleicht noch im Kopf. Aber wissen Sie auch, wer den "Simplizissimus" schrieb? Testen Sie Ihr Wissen!
Aufstand der Todgeweihten: Eine Rekonstruktion der Ereignisse
Die deutschen Besatzer Warschaus haben Hunderttausende Juden in ein Ghetto gesperrt – und beginnen damit, sie in Vernichtungslager zu deportieren. Doch im April 1943 begehren die Eingeschlossenen auf. In einem verzweifelten Kampf auf Leben und Tod.
Israel
Mit der zionistischen Einwanderung nach Palästina im späten 19. Jahrhundert beginnt die Auseinandersetzung zwischen Juden und Arabern um den Besitz des Gelobten Landes. Sie dauert bis heute an
Israel, jubelnde Bürger
14. Mai 1948: Nur Stunden nach seiner Gründung muss Israel Krieg führen um seine Existenz
Karl Marx
Am 5. Mai wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Zum schärfsten Kritiker des Systems der Profitmaximierung wird der deutsche Philosoph, als er in England das Elend der Industriearbeiter beobachtet
Irland
Nach Jahrhunderten der Fremdherrschaft erkämpfen sich die Iren 1921 endlich einen weitgehend unabhängigen Staat. Doch dafür müssen sie den britischen Besatzern enorme Zugeständnisse machen. Der Streit um das Abkommen mit London spaltet zudem die...
Carl Friedrich Gauß
Astronomie, Physik, Vermessungstechnik: Carl Friedrich Gauß glänzt auf vielen Gebieten. Doch die Zeitgenossen feiern den Gelehrten vor allem für seine mathematischen Entdeckungen - als eines der größten Genies der Wissenschaft
Harald Blauzahn, Goldrelief
Harald Blauzahn begründet in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts den Aufstieg Dänemarks zu einem nordischen Großreich
Saint Patrick
Saint Patrick soll den Iren einst das Christentum gebracht haben. Doch er war nicht der erste Missionar auf der Insel

Seiten