Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
GEO EPOCHE 104/2020 Die Karibik
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhalt

PANORAMA Zwischen Zauber und Elend: Fotos zeigen die Vielfalt der Region hinter den Klischees

KARTE Das Erbe der Eroberer: Nichts prägt die Karibik mehr als die Kolonialzeit

DIE KARIBIK VOR KOLUMBUS: Der Archipel birgt wohlorganisierte Reiche – bis 1492

KOLONISATION Das Reich der Gier 1492–1509: Auf Hispaniola streben die Spanier brutal nach Profit

ZEITTAFEL Daten und Fakten

ST. KITTS Eine Insel, drei Mächte: Ein friedliches Miteinander mündet in ein Massaker

ENGLAND GEGEN SPANIEN Kampf um die Kolonien: Mit einer Großflotte greift London nach der Karibik

SEERÄUBEREI Republik der Piraten: Eine verschworene Bande terrorisiert die Inselwelt

BARBADOS Der große Sturm: Kein Hurrikan wütet schlimmer in der Karibik

SKLAVEREI Der Schinder von Jamaika: Thomas Thistlewood ist Sklavenaufseher – und ein Sadist

GUADELOUPE Zwischen Tyrannei und Freiheit: Ein Pariser Revolutionär bringt Befreiung und Terror

HAITIANISCHE REVOLUTION Ein Sklave als Kaiser: Schwarze gründen den ersten unabhängigen Karibikstaat 92

KUBAS KAPITALE Havanna um 1850: Die Stadt ist in weißer Hand – bis auf einen Tag im Jahr

TRINIDAD Das Vermächtnis der Inder: Zehntausende Arbeiter aus Asien prägen die Insel

RAFAEL TRUJILLO Der Tyrann: Ein Massenmörder regiert die Dominikanische Republik

PUERTO RICO Revolte gegen Washington: Auf jahrelange Ausbeutung folgt ein erbitterter Aufstand

UMSTURZ AUF KUBA Fidels Revolution: In einem Guerillakrieg besiegt Castro Kubas Diktator

RASTAFARIS Der Besuch des Erlösers: Auf Jamaika feiern Gläubige einen Afrikaner als Messias
 

Impressum, Bildnachweise
Die Welt von GEO
Vorschau »Denker, Forscher, Pioniere«

In dieser Ausgabe erschienen

GEOEPOCHE Korrekturen
Berichtigung zu "Die Karibik - Zwischen Zauber und Elend: Die Geschichte einer Inselwelt"