Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
GEO EPOCHE 103/2020 Dürer und seine Zeit
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhalt

MALEREI VOR DÜRER 
Bilder für den Glauben - Um 1400 dominieren idealisierte religiöse Motive

HAUPTWERKE 
Der Meister aus Franken - Dürer malt auf nie da gewesene Art und Weise 

ALBRECHT DÜRER
Das vielseitige Genie - Auf einer Reise nach Italien findet er seinen Stil

ZEITTAFEL 
Daten und Fakten

ERSTER REICHSTAG 
Der Aufstand der Fürsten - 1495 ringt der König in Worms um seine Allmacht

BILDERKAMPF
Im Dienst der neuen Lehre - Die Protestanten nutzen Kunst als Propagandamittel 

NÜRNBERG 
Stadt der Ketzer - Die stolze Metropole fordert 1525 den Kaiser heraus 

LUCAS CRANACH DER ÄLTERE 
Eine Fabrik für die Kunst Der Freund Luthers arbeitet auch für dessen Gegner 

DÜRERS ERBEN 
Die neuen Wilden - Deutsche Maler wagen im 16. Jh. expressive Werke 

HANS HOLBEIN DER JÜNGERE 
Das Antlitz der Anderen - Holbein schafft unerreicht tiefgründige Porträts 

BEGINN DES BAROCK 
Aufbruch nach der Katastrophe - Das grausame 17. Jh. bringt eine neue Kunstepoche