Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Reisen in die Zeit der Wikinger

Zahlreiche Museen widmen sich der Geschichte der Nordmänner. Diese sieben herausragenden Ausstellungshäuser sollten Sie gesehen haben
In diesem Artikel
Wikinger Museum Haithabu (Deutschland)
Vikingeskibsmuseet Roskilde (Dänemark)
Ribe VikingeCenter (Dänemark)
Gotlands Museum Visby (Schweden)
Vikingeskipshuset Oslo (Norwegen)
Lofotr Vikingmuseum Borg (Norwegen)
Jorvik Viking Centre York (England)

Wikinger Museum Haithabu (Deutschland)

Das Museum an der Schlei bei Schleswig bietet viel Interessantes über das Leben in der berühmten Wikingermetropole Haithabu, deren Bewohner 300 Jahre lang den Handel zwischen Nord- und Ostsee beherrschten. Eine erst 2010 völlig neu gestaltete Dauerausstellung sowie das Freigelände mit originalgetreu nachgebauten Häusern, eine Schiffslandebrücke aber auch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher in ihren Bann.

Der aktuelle Tipp: Vom 12. bis 15. Juli 2012 laufen hier authentische Nachbauten von Wikingerschiffen aus aller Herren Länder ein. Das geplante Programm finden Sie unter www.kurs-haithabu.de

Wikinger Museum Haithabu

Am Haddebyer Noor 5

24 866 Busdorf

www.schloss-gottorf.de/haithabu

Tel.: +49(0)4621 - 813 222

Öffnungszeiten:

Sommerhalbjahr: April–Oktober: Täglich 9–17 Uhr

Winterhalbjahr: November–März: Di–So 10–16 Uhr (die Häuser im Freigelände sind geschlossen)

Eintrittspreise: Erwachsene 7,- €; Kinder und ermäßigt 5,- €

Reisen in die Zeit der Wikinger

Die sieben Ausstellungsorte und das alte Wikingerland

Vikingeskibsmuseet Roskilde (Dänemark)

Wer alles über die Schiffe der Wikinger wissen will, ist in der Stadt nahe Kopenhagen genau richtig. Das Wikinger Schiffsmuseum in Roskilde ist ein weltweit anerkanntes Forschungszentrum. Die Dauerausstellung mit den Wracks aus dem Roskildefjord, eine eigene Bootswerft und der Hafen mit vielen in akribischer Detailarbeit und nach alten Techniken rekonstruierten Wikingerschiffen beeindrucken den Besucher immer wieder aufs Neue. Rudern und Segeln auf den Spuren der Wikinger inklusive.

Vikingeskibsmuseet

Vindeboder 12

DK-4000 Roskilde

Tel.: +45 46 300 200

E-mail: museum@vikingeskibsmuseet.dk

www.vikingeskibsmuseet.dk

Öffnungszeiten:

25. Juni - 31. August:

10-17 Uhr

1. September - 24. Juni:

10-16 Uhr

Eintrittspreise:

Mai - September (Segelsaison): Erwachsene 100,- DKK, Studenten 80,- DKK

Oktober - April: Erwachsene 70,- DKK, Studenten 60,- DKK

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre frei

Ribe VikingeCenter (Dänemark)

Das nur im Sommerhalbjahr geöffnete Freilichtmuseum liegt wenige Kilometer südlich von Ribe. Verschiedene Gebäudegruppen, ein großes Häuptlingshaus, ein regelmäßig genutzter Marktplatz, aber auch bestellte Garten- und Ackerflächen geben ein lebendiges Bild vom Alltag der Wikinger in der Handelsstadt Ribe und ihrem Umland. Hier steht eindeutig gelebte Geschichte im Vordergrund, die dem Besucher durch zahlreiche Mitarbeiter und Handwerker in historischen Gewändern vermittelt wird.

Ribe VikingeCenter

Lustrupholm

Lustrupvej 4

DK-6760 Ribe

Tel.: +45 75 41 16 11

ribevc.net.dynamicweb.dk

Email: rvc@ribevikingecenter.dk

Öffnungszeiten:

07.05. - 22.06.: Mo. – Fr.

10.00 - 15.30 Uhr

23.06. - 26.08.: Mo. – So.

11.00 - 17.00 Uhr

27.08 - 19.10.:

Mo. – Fr.

10.00 - 15.30 Uhr

außerdem Wikingermarkt: vom 30. 04. bis 06.05. 2012

Sa.

10-17 Uhr

So.

10-16 Uhr

Werktags

10-15.30 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene 12,41 €; Kinder (3-13 Jahre) 6,21 €

Gotlands Museum Visby (Schweden)

Zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der Wikingerkultur gehören die Bild- und Runensteine, von denen es auf Gotland besonders viele zu sehen gibt. Im Museum in der Altstadt von Visby ist ihnen ein eigener Saal gewidmet. Weitere Objekte und Funde aus der Wikingerzeit zeigen die Ausstellungsräume zur Geschichte der Ostseeinsel und die so genannte Schatzkammer, denn das Eiland ist reich an verborgenen Schätzen aus Gold und Silber.

Gotlands Museum

Strandgatan 14

S-621 56 Visby

Tel.: +46 (0) 498 29 27 00

www.gotlandsmuseum.se

Email: info@gotlandsmuseum.se

Öffnungszeiten:

Di. – So.

11-16 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene

100,- SEK

Ermäßigt

80,- SEK

Personen bis 20 Jahre frei

Vikingeskipshuset Oslo (Norwegen)

Die wohl bekanntesten und am besten erhaltenen Schiffe der Wikingerzeit besitzt das Vikingeskipshuset in Oslo. Extra für die Funde aus den prunkvollen Gräbern von Oseberg, Gokstad und Tune am Oslofjord erbaut, präsentiert das Ausstellungsgebäude nicht nur die Schiffe selbst, sondern auch die zahlreichen Grabbeigaben – opulent verzierte Wagen und Schlitten, rätselhafte Drachenköpfe, Waffen, Hausrat und vieles mehr. Einfach faszinierend.

Vikingeskipshuset

Huk Aveny 35

N 0287 Oslo

Tel.: (+47)22135280

www.khm.uio.no/vikingskipshuset

Email: entre-vsh@khm.uio.no

Öffnungszeiten:

Mai-September:

9-18 Uhr

Oktober-April:

10-16 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene

60,- Kr

Kinder (7-16)

30,- Kr

Kinder (0-6)

frei

Ermäßigt

35,- Kr

Lofotr Vikingmuseum Borg (Norwegen)

Auf der Lofoteninsel Vestvågøy fanden Archäologen bei Ausgrabungen in den 1980er Jahren die Spuren eines eindrucksvollen Häuptlingshauses und bauten es 1995 nahe seines ursprünglichen Standorts wieder auf. Mit 83 m Länge ist es das größte bekannte Gebäude der Nordmänner überhaupt und fast so lang wie der Dom zu Trondheim. Daneben gibt es in dem Freilichtmuseum eine Schmiede, eine Schiffshalle und eine kleine Hafenanlage mit Wikingerbooten sowie eine Ausstellung der archäologischen Funde.

Lofotr Vikingmuseum

Prestegårdsveien 59

N-8360 Bøstad

Tel.: (+ 47) 76 08 49 00

www.lofotr.no

E-mail: vikingmuseet@lofotr.no

Öffnungszeiten:

Hauptsaison:

01. Mai - 31. Mai:

10-17 Uhr

01. Juni - 15. August:

10-19 Uhr

16. August - 15. September:

10-17 Uhr

Nebensaison:

jeden Mi. und So.

12-15 Uhr

Eintrittspreise:

Hauptsaison: Erwachsene 140,- Kr, Ermäßigt 100,- Kr, Kinder 70,- Kr

Nebensaison: Erwachsene 120,-, Ermäßigt Kr100,- Kr, Kinder 60,- Kr

Kinder unter 6

Jahre frei

Jorvik Viking Centre York (England)

Ein wirklich spannendes Wikingermuseum gibt es auch in York im Norden Englands. Hier werden die Ergebnisse der umfangreichen Ausgrabungen vorgestellt – archäologische Funde, Rekonstruktionen von Häusern und Straßenszenen. Wikingerzeit zum Staunen und Erleben, am Originalschauplatz mitten im Stadtzentrum von York, vermittelt auf höchstem wissenschaftlichen und museumsdidaktischem Niveau.

Jorvik Viking Centre

Coppergate

York

YO1 9WT

United Kingdom

Tel.: +44(0)1904 543400

www.jorvik-viking-centre.co.uk

Email: jorvik@yorkat.co.uk

Öffnungszeiten:

Ostern – 30. Oktober:

10 – 17 Uhr (spätester Einlass)

31. Oktober – Ostern:

10 – 16 Uhr (spätester Einlass)

Eintrittspreise:

Erwachsene

9,25 £

Ermäßigt

7,25 £

Kinder (5-16)

6,25 £

zurück zur Hauptseite

GEO EPOCHE Nr. 53 - 2/12 - Die Wikinger
GEO EPOCHE Nr. 53
Die Wikinger
Entdecker, Krieger, Staatengründer - Das Zeitalter der nordischen Seefahrer 793-1066