Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte
GEO Epoche Nr. 91 Der Kalte Krieg
GEO Epoche berichtet in dieser Ausgabe über den Kalten Krieg (1947-1991) und das Kräftemessen der Supermächte im Schatten der Atombombe
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

IM BANN DER BOMBE Stationen des globalen Konflikts
Viereinhalb Jahrzehnte lang prägt der Kalte Krieg die Weltgeschichte

EIN NEUER KRIEG Truman gegen Stalin 1947
Die USA wollen Stalins Machtzuwachs eindämmen – auch mit Gewalt

MARSHALL-PLAN US-Wirtschaftshilfe gegen Moskaus Einfluss

GLEICHGEWICHT DES GRAUENS Sowjetische Nuklearbombe 1949
Der Sowjetdiktator fordert den Bau einer Atomwaffe – um jeden Preis

KETTENREAKTION Die Kernspaltung entfesselt nie gekannte Kräfte

MACHTPROBE IN FERNOST Koreakrieg 1950–1953
Ein Regionalkonflikt eskaliert zur Konfrontation der Supermächte

DER KREUZZUG DES SENATORS McCarthy-Ära 1947–1955
Gezielt schürt ein dubioser US-Politiker ein Klima der Angst

STADT DER SPIONE Berlin 1955
In der geteilten Stadt stehen sich Ost und West direkt gegenüber

DAS LEUCHTEN DER APOKALYPSE Atomares Wettrüsten 1961
Der Test der gewaltigen „Zar“-Bombe soll Moskaus Macht beweisen

KAMPF IM DUNKELN Geheimdienste in Ost und West
CIA und KGB führen einen schmutzigen Krieg gegeneinander

DIE WELT AM ABGRUND Kubakrise 1962
Nie ist das Risiko eines Atomkrieges größer als im Oktober 1962

WETTLAUF ZUM MOND „Space Race“ 1957–1969
Zwei geniale Ingenieure tragen den Kalten Krieg ins All

DIE WELTVERNICHTUNGSMASCHINE Dritter Weltkrieg 1964
Wie hätte es zum Atomkrieg kommen können? Ein Szenario

DUELL AM BRETT Schachweltmeisterschaft 1972
Der Zweikampf von Reykjavík wird zum Wettstreit der Systeme

ZEITTAFEL Daten und Fakten

TRIUMPH AUF DEM EIS Sportliche Rivalität

Als Heldentat feiern die USA einen Eishockey-Sieg über die UdSSR

5000 METER UNTER DEM MEER Geheimmission im Pazifik

Ein CIA-Schiff soll ein gesunkenes Sowjet-U-Boot bergen

BLAUPAUSEN AUS MOSKAU Spionage 1977–1985
Ein Ingenieur riskiert für den Geheimnisverrat sein Leben

UNTERGANG EINES IMPERIUMS Putsch gegen Gorbatschow 1991
Der neue KP-Chef will die UdSSR reformieren – und scheitert

RINGEN AM RANDE Die Stellvertreterkriege der Großmächte

Vorschau DIE GESCHICHTE BAYERNS

Bildnachweise und Impressum

In dieser Ausgabe erschienen

Im Schatten der Bombe
Diese Dokumentation berichtet über die geheimen Atomversuche der Supermächte im Kalten Krieg
Foto: picture alliance / akg-images, Brandeburger Tor
Dass der Kalte Krieg über 40 Jahre andauerte, dürfte vielen von Ihnen bekannt sein. Aber wissen Sie auch, wie viele Opfer der Kampf der Systeme forderte? Oder welches Kleidungsstück nach einer Wirkung einer Atombombe benannt wurde? Testen Sie ihr...
Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke
Mit gewaltigen Spionageapparaten ringen Moskau und Washington um Einfluss in der Welt
Kontrahenten: Spasskij und Fischer
Im Kalten Krieg wird während der Schach-WM in Island ein Duell am Brett zwischen einem Russen und einem Amerikaner zum Kampf der Systeme
Weltraumpioniere: von Braun, Koroljow
Ihr Ziel ist der Erdtrabant: Zwei geniale Raketenkonstrukteure tragen den Kampf der Supermächte ins All
GEOEPOCHE Korrekturen
Berichtigungen zu "Der Kalte Krieg"
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben