Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

DVD Das Jahr 1968: Chronik eines weltweiten Aufruhrs

Diese Dokumentation befasst sich mit dem Jahr 1968, den Studentenrevolten und dem Einmarsch der Roten Armee
DVD

Es ist das Jahr, das zur Chiffre wird. Zum Symbol für die Revolte der Nachkriegskinder, für den Kampf gegen den Vietnamkrieg und gegen überkommene Traditionen, für die Hoffnung auf eine gerechtere Gesellschaft, ein Leben ohne Zwang: 1968. Was geschah wirklich in jenen fiebrigen Monaten, und wie prägen sie noch heute unsere Welt?

Der Einmarsch der Roten Armee in Prag und die Ermordung des US-Präsidentschaftskandidaten Robert Kennedy sind zwei Dramen, die 1968 die Welt erschüttern. Diese Dokumentation erzählt aber nicht nur ihre Geschichte, sondern widmet sich auch weniger bekannten Facetten des Epochenjahres. Zahlreiche Zeitzeugen, darunter Iris Berben und der frühere US-Studentenführer Tom Hayden, berichten über ihre Erinnerungen.

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben