Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Bald nachdem die Neujahrsprozession das blau glänzende Ischtar-Tor (hinten links) durchquert hat, erreicht sie nördlich der Stadtmauer einen Seitenkanal des Euphrat. Hier werden die Statuen Marduks und der übrigen Götter behutsam auf Boote verladen. Auch König Nebukadnezar und sein Gefolge besteigen ein Schiff

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben