VG-Wort Pixel

Wissenstest Quiz: Wilder Westen


Wo stirbt "Wild Bill" Hickok? Und unter welchem Namen wird Martha Canary eine Legende des Westens? Testen Sie Ihr Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 17
Deadwood in den Black Hills gilt als Inbegriff der gesetzlosen Westernstadt. Wie viele Männer wurden 1876, dem Jahr der Stadtgründung, in der noch illegalen Siedlung ermordet?

a) Keiner

b) vier

c) 25

d) 100

Frage 2 von 17
Wofür steht HBC?

a) Hunting Beavers Corporation

b) Hudson's Bay Company

c) Here Before Christ

d) Hautgoût de Bison et Castor

Frage 3 von 17
Wie beruhigen Cowboys ihre Herden, um eine Stampede zu verhindern?

a) Sie singen

b) Sie decken die Tiere zu

c) Sie streicheln das Leittier

d) Sie ahmen das Muhen der Muttertiere nach

Frage 4 von 17
Welcher Begriff beschreibt die Idee, es sei die offenkundige Bestimmung der Angloamerikaner, den Kontinent in seiner ganzen Breite zu besiedeln?

a) Monroe-Doktrin

b) Marshall-Plan

c) Manifest Destiny

d) Tet Offensive

Frage 5 von 17
Was tut der Trapper Jedediah Smith, nachdem sich ein Grizzlybär in seinem Kopf verbissen hat?

a) Er stirbt.

b) Er bezwingt das Tier in einem einhändigen Messerkampf.

c) Er weist seine Mitreisenden an, ihn zu verarzten.

d) Er verflucht Gott.

Frage 6 von 17
Die Stadt Guthrie in Oklahoma hat am Morgen des 22. April 1889 null, am Abend 10.000 Einwohner. Allerdings gab es Vorbereitungen. Welches dieser Gebäude finden die Teilnehmer des Oklahoma Land Run trotzdem noch nicht vor, als sie mittags in Guthrie eintreffen?

a) einen Bahnhof

b) einen Saloon

c) ein Katasterbüro

d) einen Schuppen

Frage 7 von 17
Wie sterben die meisten Arbeiter der Union Pacific?

a) bei Unfällen mit Nitroglycerin

b) bei Schießereien, Schlägereien, Messerstechereien im Camp

c) bei Indianerangriffen

d) bei Stürzen von hölzernen Brückenkonstruktionen

Frage 8 von 17
Wie viele der Cowboys, die in der Hochzeit der Viehtriebe 1866-1885 über die Prärie reiten, sind Afroamerikaner?

a) ein Viertel

b) die Hälfte

c) einige Hundert

d) Es gibt keine schwarzen Cowboys

Frage 9 von 17
Wo stirbt "Wild Bill" Hickok?

a) bei einer Schießerei im O. K. Corral in Tombstone, Arizona

b) bei einem Pokerspiel in Deadwood, Dakota-Territorium

c) beim Putzen zu Hause in St. Joseph, Missouri

d) beim Betreten eines abgedunkelten Zimmers in Fort Sumner, New Mexico

Frage 10 von 17
Sie ist eine Legende des Westens, trägt am liebsten Männerkleidung, trinkt, schießt, reitet und erzählt haarsträubende Lügengeschichten. Unter welchem Namen wird Martha Canary berühmt?

a) Calamity Jane

b) Cherokee Rose

c) Cattle Kate

d) Little Britches

Frage 11 von 17
Wie heißt die erste Dampflokomotive, die auf US-amerikanischem Boden fährt?

a) George Washington

b) Tom Thumb

c) Stourbridge Lion

d) Gov. Stanford

Frage 12 von 17
Um 1820 lebten schätzungsweise 25 Millionen Bisons in der Prärie. Wie viele zählen Forscher 1883?

a) 20

b) Einige Hundert.

c) knapp 2000

d) 200.000

Frage 13 von 17
Im Jahr 1866 verlegen Arbeiter der Union Pacific mehr als 400 Kilometer Schienen. Wie viel baut die Konkurrenz von der Central Pacific im selben Jahr?

a) nicht einen Kilometer

b) 800

c) 402

d) 60

Frage 14 von 17
Was gilt Jägern nicht als Delikatesse?

a) der Schwanz des Bibers

b) die Blase des Gabelbocks

c) die Zunge des Bisons

d) das ungeborene Bisonkalb

Frage 15 von 17
Woraus bauen die Pioniere in der Prärie meist ihre ersten Behausungen?

a) aus Holz

b) aus Leder

c) aus Grassoden

d) aus Flusssteinen

Frage 16 von 17
Wer sind die "Buffalo Soldiers"?

a) ausgewählte junge Indianerkrieger, die vor Kämpfen als Bisons verkleidet tanzen

b) im Westen stationierte afroamerikanische Soldaten

c) US-Soldaten, die desertieren und sich den Komantschen anschließen

d) das Regiment George Armstrong Custers, das einen Bison in der Regimentsfahne trägt

Frage 17 von 17
Die Pioniere um George Donner entscheiden sich 1846, einen neuen Weg nach Kalifornien einzuschlagen. Was trifft auf Hastings' Abkürzung nicht zu?

a) Sie kostet die Donner-Gruppe einen Monat

b) Sie ist für Planwagen geeignet

c) Sie ist nach einem Anwalt benannt

d) Sie führt durch die Große Salzwüste

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 17
Deadwood in den Black Hills gilt als Inbegriff der gesetzlosen Westernstadt. Wie viele Männer wurden 1876, dem Jahr der Stadtgründung, in der noch illegalen Siedlung ermordet?

a) Keiner ❌

b) vier ✔️

c) 25 ❌

d) 100 ❌

vierFür 1876 sind vier ermordete Männer belegt. Im selben Jahr tritt der erste Gesetzeshüter seinen Dienst an, Deadwood wird nie wieder eine solche Mordrate erreichen.

Frage 2 von 17
Wofür steht HBC?

a) Hunting Beavers Corporation ❌

b) Hudson's Bay Company ✔️

c) Here Before Christ ❌

d) Hautgoût de Bison et Castor ❌

Hudson's Bay CompanyDie Hudson's Bay Company ist eine 1670 gegründete britische Pelzhandelsgesellschaft, die das Geschäft im heutigen Kanada beherrscht, ihre Agenten allerdings auch weiter nach Süden schickt. Die HBC ist einer der wichtigsten Konkurrenten der US-amerikanischen Fallensteller, die in den Rocky Mountains Biber jagen. Und so allgegenwärtig, dass mancher witzelt, die Initialen stünden für "Here Before Christ".

Frage 3 von 17
Wie beruhigen Cowboys ihre Herden, um eine Stampede zu verhindern?

a) Sie singen ✔️

b) Sie decken die Tiere zu ❌

c) Sie streicheln das Leittier ❌

d) Sie ahmen das Muhen der Muttertiere nach ❌

Sie singen.Um die Texas Longhorns ruhig zu halten, reiten die Cowboys nachts um die Herde herum und singen.

Frage 4 von 17
Welcher Begriff beschreibt die Idee, es sei die offenkundige Bestimmung der Angloamerikaner, den Kontinent in seiner ganzen Breite zu besiedeln?

a) Monroe-Doktrin ❌

b) Marshall-Plan ❌

c) Manifest Destiny ✔️

d) Tet Offensive ❌

Manifest Destiny1845 veröffentlicht der Journalist John O'Sullivan einen Essay in der Zeitschrift "Democratic Review", in dem er die Annexion der Republik Texas fordert mit den Worten: "Es ist unsere offenkundige Bestimmung, uns über den Kontinent auszubreiten, den uns die Vorsehung zugeteilt hat, damit sich unsere sich jährlich vervielfachenden Millionen frei entfalten können." Diese erste Verwendung des Schlagworts "Manifest Destiny" bleibt weitgehend unbemerkt, später aber werden Politiker es als Rechtfertigung US-amerikanischer Expansion verwenden.

Frage 5 von 17
Was tut der Trapper Jedediah Smith, nachdem sich ein Grizzlybär in seinem Kopf verbissen hat?

a) Er stirbt. ❌

b) Er bezwingt das Tier in einem einhändigen Messerkampf. ❌

c) Er weist seine Mitreisenden an, ihn zu verarzten. ✔️

d) Er verflucht Gott. ❌

Er weist seine Mitreisenden an, ihn zu verarzten.Die Trapper haben weder medizinische Erfahrung noch Schmerzmittel. Keiner von ihnen traut sich, den blutüberströmten Smith auch nur anzufassen. Schließlich fragen sie den Schwerverletzten selbst, was zu tun ist. Und ihr Anführer schickt zwei seiner Männer los, Wasser zu holen, weist einen anderen an, die Wunden mit Nadel und Faden zusammenzunähen.

Frage 6 von 17
Die Stadt Guthrie in Oklahoma hat am Morgen des 22. April 1889 null, am Abend 10.000 Einwohner. Allerdings gab es Vorbereitungen. Welches dieser Gebäude finden die Teilnehmer des Oklahoma Land Run trotzdem noch nicht vor, als sie mittags in Guthrie eintreffen?

a) einen Bahnhof ❌

b) einen Saloon ✔️

c) ein Katasterbüro ❌

d) einen Schuppen ❌

einen Saloon.Der erste Zug fährt 90 Minuten nach dem Startschuss in Guthrie ein. Ein kleines Bahnhofsgebäude, ein Wassertank, ein Schuppen und das hölzerne Katasterbüro, mehr steht noch nicht.

Frage 7 von 17
Wie sterben die meisten Arbeiter der Union Pacific?

a) bei Unfällen mit Nitroglycerin ❌

b) bei Schießereien, Schlägereien, Messerstechereien im Camp ✔️

c) bei Indianerangriffen ❌

d) bei Stürzen von hölzernen Brückenkonstruktionen ❌

bei Schießereien, Schlägereien, Messerstechereien im Camp.Die Camps der Union Pacific sind als "Hell on Wheels" berüchtigt. Entlang der Strecke der Union Pacific sterben mehr Menschen durch Gewalt als bei Unfällen.

Frage 8 von 17
Wie viele der Cowboys, die in der Hochzeit der Viehtriebe 1866-1885 über die Prärie reiten, sind Afroamerikaner?

a) ein Viertel ✔️

b) die Hälfte ❌

c) einige Hundert ❌

d) Es gibt keine schwarzen Cowboys ❌

ein ViertelWohl jeder vierte der vielleicht 40.000 Männer, die im Laufe der Jahre Herden nach Norden treiben, ist Afroamerikaner, meist schlechter bezahlt als die Weißen.

Frage 9 von 17
Wo stirbt "Wild Bill" Hickok?

a) bei einer Schießerei im O. K. Corral in Tombstone, Arizona ❌

b) bei einem Pokerspiel in Deadwood, Dakota-Territorium ✔️

c) beim Putzen zu Hause in St. Joseph, Missouri ❌

d) beim Betreten eines abgedunkelten Zimmers in Fort Sumner, New Mexico ❌

bei einem Pokerspiel in Deadwood, Dakota-Territorium.Am 2. August 1876 spielt "Wild Bill" Karten im Saloon "Number Ten" in Deadwood. Entgegen seiner Regel sitzt er mit dem Rücken zur Tür, weil kein anderer Platz am Tisch mehr frei ist. Um drei Uhr Nachmittags tritt Jack McCall in den Raum, brüllt "Nimm das, und fahr zur Hölle!" und schießt Hickok in den Hinterkopf. In Tombstone erschießt Wyatt Earp mehrere Cowboys, Jesse James stirbt beim Abstauben eines Bildes, Billy the Kid wird in Fort Sumner getötet.

Frage 10 von 17
Sie ist eine Legende des Westens, trägt am liebsten Männerkleidung, trinkt, schießt, reitet und erzählt haarsträubende Lügengeschichten. Unter welchem Namen wird Martha Canary berühmt?

a) Calamity Jane ✔️

b) Cherokee Rose ❌

c) Cattle Kate ❌

d) Little Britches ❌

Calamity JaneMartha Canary, genannt "Calamity Jane", hat ein Gespür fürs Theatralische, behauptet unter anderem, als Kundschafterin für George Armstrong Custer gearbeitet zu haben - und wird später sogar eine Liebesgeschichte mit "Wild Bill" Hickok erfinden. Cherokee Rose ist der Name einer Pflanze, die der Legende nach dort in Georgia wächst, wo die Tränen der vertriebenen Cherokee gefallen sind. Cattle Kate war eine Rancherin in Wyoming, Little Britches ein weiblicher Outlaw in Oklahoma.

Frage 11 von 17
Wie heißt die erste Dampflokomotive, die auf US-amerikanischem Boden fährt?

a) George Washington ❌

b) Tom Thumb ❌

c) Stourbridge Lion ✔️

d) Gov. Stanford ❌

Stourbridge Lion1829 fährt in Pennsylvania die erste Dampflokomotive auf amerikanischem Boden über eine Versuchsstrecke von 4,8 Kilometern hin- und zurück, die aus England importierte "Stourbridge Lion". Die erste in den USA gebaute Lokomotive heißt "Tom Thumb", der Name der ersten Lokomotive der Central Pacific lautet "Gov. Stanford".

Frage 12 von 17
Um 1820 lebten schätzungsweise 25 Millionen Bisons in der Prärie. Wie viele zählen Forscher 1883?

a) 20 ❌

b) Einige Hundert. ✔️

c) knapp 2000 ❌

d) 200.000 ❌

Einige Hundert.1870 entwickeln Gerber in Philadelphia ein chemisches Verfahren, um Bisonhaut zu einem elastischen Leder zu verarbeiten, aus dem sich Treibriemen für die Industrie schneiden lassen. Schon ein Jahr darauf schwärmen Tausende Jäger in die Prärie. Binnen zwei Jahren schlachten die Weißen allein in der südlichen Prärie fünf Millionen Tiere ab. 1883 zählen Forscher nur noch einige Hundert Bisons im Westen.

Frage 13 von 17
Im Jahr 1866 verlegen Arbeiter der Union Pacific mehr als 400 Kilometer Schienen. Wie viel baut die Konkurrenz von der Central Pacific im selben Jahr?

a) nicht einen Kilometer ❌

b) 800 ❌

c) 402 ❌

d) 60 ✔️

60Als die Saison im Dezember endet, ist die Union Pacific mehr als 400 Kilometer vorgestoßen. Während ihre Arbeiter quasi über die Prärie gestürmt sind, das weitaus leichter zu erschließende Terrain, haben die chinesischen Arbeiter der Central Pacific 1866 in der Sierra Nevada kaum 60 Kilometer Gleise verlegt, ehe Ende November die Winterstürme hereinbrechen.

Frage 14 von 17
Was gilt Jägern nicht als Delikatesse?

a) der Schwanz des Bibers ❌

b) die Blase des Gabelbocks ✔️

c) die Zunge des Bisons ❌

d) das ungeborene Bisonkalb ❌

die Blase des GabelbocksTrapper schätzen den fettreichen Schwanz des Bibers, Prärieindianer essen gerne Zungen und Föten der Bisons. Aus den Blasen von Hirschen, Gabelböcken und Bisons fertigen sie Wasserschläuche.

Frage 15 von 17
Woraus bauen die Pioniere in der Prärie meist ihre ersten Behausungen?

a) aus Holz ❌

b) aus Leder ❌

c) aus Grassoden ✔️

d) aus Flusssteinen ❌

aus GrassodenAls Siedler in die weitgehend baumlose Prärie vordringen, bauen sie sich sod houses aus gestapelten Grassoden.

Frage 16 von 17
Wer sind die "Buffalo Soldiers"?

a) ausgewählte junge Indianerkrieger, die vor Kämpfen als Bisons verkleidet tanzen ❌

b) im Westen stationierte afroamerikanische Soldaten ✔️

c) US-Soldaten, die desertieren und sich den Komantschen anschließen ❌

d) das Regiment George Armstrong Custers, das einen Bison in der Regimentsfahne trägt ❌

im Westen stationierte afroamerikanische SoldatenIn den Forts im Westen sind zahlreiche schwarze Soldaten stationiert, wegen ihrer wolligen Haare, aber auch wegen ihrer Tapferkeit und Kampfkraft von den Indianern später "Buffalo Soldiers" genannt. Eines der vier damaligen rein afroamerikanischen Regimenter, die 10. Kavallerie, trägt bis heute ein Bison in seinem Wappen.

Frage 17 von 17
Die Pioniere um George Donner entscheiden sich 1846, einen neuen Weg nach Kalifornien einzuschlagen. Was trifft auf Hastings' Abkürzung nicht zu?

a) Sie kostet die Donner-Gruppe einen Monat ❌

b) Sie ist für Planwagen geeignet ✔️

c) Sie ist nach einem Anwalt benannt ❌

d) Sie führt durch die Große Salzwüste ❌

Sie ist für Planwagen geeignetDie vom Anwalt Lansford Hastings propagierte Abkürzung führt durch die Große Salzwüste, ist 450 Kilometer länger als der normale Weg - und für Planwagen wie die der Donners kaum zu befahren.

GEO EPOCHE Nr. 68 - 08/14 - Der Wilde Westen

Mehr zum Thema