Logo GEO Epoche
Das Magazin für Geschichte

Keine Stadt, kein gemauertes Gebäude erhob sich zur Zeitenwende zwischen Weser und Weichsel. Die germanischen Acker- und Viehbauern bauten mit vergänglichen Materialien: Holz, Weidenruten, Lehm, Reet. Begannen die Häuser zu vermodern, errichteten die Bewohner in der Nähe neue Gehöfte oder zogen weiter. Beim dänischen Roskilde haben Forscher ein Dorf aus den Jahrhunderten um die Zeitenwende nachgebildet

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben