Logo GEO Epoche Panorama
Geschichte in Bildern
GEO Epoche Panorama Nr. 11 Der NS-Staat 1933-1945
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

1918–1933
UMKÄMPFTE REPUBLIK
Von Anfang an erschüttern schwere Krisen die erste deutsche Demokratie.

HITLERS AUFSTIEG
KANZLER UND DIKTATOR
Ein Schulversager und Träumer wird zum wichtigsten Agitator der radikalen Rechten.

1933–1938
TRIUMPH DER TOTENGRÄBER
In kürzester Zeit errichten die Nationalsozialisten ihre totalitäre Tyrannei.

POGROM
EINE NACHT IM NOVEMBER
Am 9. November 1938 eskaliert der Judenhass zu blanker Gewalt.

1938–1939
DER WEG IN DEN ABGRUND
Rücksichtslos betreibt das NS-Regime die illegale Aufrüstung des Reichs.

KRIEGSBEGINN 1939
DER ERSTE SCHUSS
Im Sommer 1939 befiehlt Adolf Hitler den Überfall auf Polen.

1940–1943
KRIEG AN ALLEN FRONTEN
Schon bald weitet sich der europäische Konflikt zum totalen und globalen Kampf aus.

VÖLKERMORD
AUSCHWITZ
Ein Ort in Polen wird zum Symbol des millionenfachen Massenmords der Deutschen.

1943–1945
DER ANFANG VOM ENDE
Quälend lange dauert der finale Akt des Kriegs – trotz Übermacht der Alliierten.

Bildvermerke
Impressum

In dieser Ausgabe erschienen

Auschwitz, Überlebende
Mehr als eine Million Menschen ermordet die SS im Konzentrationslager Auschwitz: Juden, Homosexuelle, Roma und Sinti, Oppositionelle. Keine Beschreibung eines Außenstehenden vermag den Zuständen in dem größten Vernichtungslager des NS-Regimes...
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben