Logo GEO Epoche Panorama
Geschichte in Bildern

Die ab 1863 entstehende ­Eisenbahntrasse quer durch Nordamerika ist ein technisches Meisterwerk: Sie über­windet Wüsten, Flüsse und Gebirge – hier die 3600 Meter hohen Wasatch Mountains in Utah. Nichts verändert den Wilden Westen so stark wie die Eisenbahn: An den Schienen­wegen entstehen Städte, sie zerschneiden die Jagdgründe der Indianer, und plötzlich liegen die Gebiete jenseits des Mississippi nicht mehr einen wochenlangen Planwagentreck entfernt, sondern nur noch eine Zugfahrt von wenigen Tagen. Die Schätze des Landes lassen sich nun leichter in den Osten bringen

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben