Logo GEO Epoche Panorama
Geschichte in Bildern

Ausgerechnet eine junge Frau aus den Slums von St. Louis, Missouri, erobert in den 1920er Jahren Paris. Die Tänzerin Josephine Baker (hier mit ihrem zahmen Geparden "Chiquita") verführt die Stadt in ihrer Show mit einer Mischung aus Sex und Albernheit. Auch sie selbst verfällt der Metropole: "Paris für immer. Das ist mein schöner Traum", singt sie 1914—1939