Video: Das zweite Leben des Frieder Salm

Sie wollen den tapferen Mann im Rollstuhl noch besser kennen lernen? Hier erzählt er seine Geschichte selbst

"Querschnittgelähmt? Ich doch nicht. Absurd". So die erste Reaktion von Frieder Salm auf seine Diagnose. Wie der Kameramann und Fotograf zurück ins Leben gefunden hat, haben seine Freunde Ines Possemeyer (GEO-Redakteurin) und Roland Gockel (Fotos) dokumentiert. Fünf Jahre lang. Neben ihrer Geschichte im aktuellen Heft (GEO 07/2013) ist daraus diese bewegende Slideshow entstanden.