Bestes Deutsches Spiel: Witch It

Den begehrten Hauptpreis des Wettbewerbs konnte das Multiplayer-Spiel "Witch It", entwickelt von dem Hamburger Entwicklerstudio Barrel Roll Games, ergattern. Das Spiel funktioniert nach dem klassischen Räuber-und-Gendarm-Prinzip: Eine Mannschaft schlüpft in die Rolle von Hexen, die sich in der Spielewelt verstecken müssen. Die andere Mannschaft verkörpert die Hexenjäger und macht sich auf die Suche nach den getarnten Zauberinnen.

Lautstark gackernde Hühner verraten den Verfolgern, wenn sich eine Hexe in der Nähe befindet. Doch diese sind gut getarnt - können sie sich doch in Gegenstäde wie Kerzen oder Leitern verwandeln... Das Spielprinzip wird in "Witch It" ist sehr witzig umgesetzt und bringt mit vielen Mitspielern richtig Spaß!
 

Hinweis: Das Spiel befindet sich aktuell noch in der Early-Access-Phase, ist also noch nicht als komplette Vollversion erschienen! "Witch It" ist auf der Spieleplattform Steam erhältlich und kostet etwa 15 Euro.

GEOlino-Newsletter
nach oben