Tummple!

DARUM GEHT’S: Aus Holzblöcken errichtet ihr gemeinsam einen Turm. Aber Achtung: Wem er einstürzt, kassiert die Trümmer. Blöd, denn es gewinnt am Ende, wer die wenigsten Teile besitzt. Es geht also auch darum, die Mitspieler zum Leichtsinn zu verleiten – oder zu zwingen: Bestimmte Spielsteine sperren Bauplätze, sodass oft keine Wahl bleibt, als auf die ruhige Hand und die Überwindbarkeit der Schwerkraft zu vertrauen.
 

DARUM LOHNT ES SICH: Unverschnörkelt und klar, so kommt „Tummple!“ daher. Schnell verstanden, schnell gespielt – und schnell wiederholt, weil es so viel Spaß macht.
 

  • BRUCE SHADORF: TUMMPLE! • GAME FACTORY • FÜR 2 BIS 4 SPIELER • ETWA 20 EURO
GEOlino-Newsletter
nach oben