Die Baumeister des Colosseum

DARUM GEHT’S: Das Kolosseum ist eines der beeindruckendsten Bauwerke Roms. Und das seit bald 2000 Jahren, als Kaiser Vespasian das größte Amphitheater der Antike errichten ließ. Guter Stoff für ein Spiel, bei dem ihr an dem Superbau mitwirken könnt, indem ihr Material produziert, lagert und schließlich zu Mauern und Tribünen verbaut – und dabei jene Ruhmespunkte sammeln könnt, die am Ende über den Sieg entscheiden.
 

DARUM LOHNT ES SICH: Dem Erfinder von „Caracassonne“ ist hier ein sehr rundes Spiel für die ganze Familie gelungen: nicht zu schwierig, aber mit vielen taktischen Möglichkeiten. Und dazu prächtig ausgestattet – vom hölzernen Konsul in seinem Pferdewagen bis zu den Bauteilen, aus denen Stück für Stück die berühmte Arena entsteht.
 

  • KLAUS-JÜRGEN WREDE: DIE BAUMEISTER DES COLOSSEUM • SCHMIDT SPIELE • FÜR 2 BIS 4 SPIELER • ETWA 22 EURO
GEOlino-Newsletter
nach oben