Seehund im Meer
Vor der schottischen Insel Incholm kriegen Kayakfahrer unerwarteten Besuch: Ein ziemlich neugieriger Seehund macht es sich auf einem der Kayaks bequem und lässt sich eine Weile mitnehmen
Faultier hängt am Ast
Das kleine, zurückgelassene Faultier aus Costa Rica ist mittlerweile richtig berühmt. Denn der kleine "B-Rad" schaffte es zum Youtube-Star!
Pfleger im Pandagehege mit Sender
Süß sind sie - und selten, die Großen Pandas. Denn die Bären vermehren sich zu langsam. Die amerikanische Fotojournalistin Ami Vitale hat eine chinesische Panda-Aufzuchtstation besucht
Vogelhaus von Jada Fitch
Hereinspaziert! Die amerikanische Künstlerin Jada Fitch baut ganz besondere Vogelhäuser - die Häuschen sind nämlich hübsch eingerichtet und liebevoll gestaltet.
Doppelseite Pandas GEOlino
Süß sind sie – und selten, die Großen Pandas. Doch die Bären vermehren sich zu langsam. In Aufzuchtstationen in ihrem Heimatland China hilft man daher nach
Eichhörnchen im Schnee
Wenn es die Anwohner schon nicht tun, muss man eben selbst ran. Dieses Eichhörnchen schippt Schnee
Kohlendioxid wird durch die Industrie in die Luft geblasen
Wenn wir das Licht anknipsen oder mit dem Auto fahren, gelangt Kohlendioxid in die Atmosphäre. Lest, wie das Gas entsteht und warum es so schlecht fürs Klima ist
Kragenechse in der Verteidigung
Sie spucken, sprühen und stinken, blasen sich auf, machen sich nackt, stellen sich tot: Im Laufe der Evolution haben sich Reptilien und Amphibien allerlei bizarre Verteidigungsmanöver angeeignet...
Geschenk nachhaltig verpackt
Warum teures Geschenkpapier kaufen, wenn es nach Weihnachten wieder im Müll landet? Tipps für nachhaltige Geschenkverpackungen
Zwei Kinder unter Regenschirmen
Achtung, wir lassen alles Wissenswerte auf euch niederprasseln! Hier kommen fünf Fakten zum Regen!
Junges Mädchen und Stafford Terrier
Faszinierend zu sehen, wie geduldig und gutmütig der Hund wartet, bis ihn sein Frauchen "verarztet" hat. Wir sind sicher: Dank der ärztlichen Fürsorge hat er sicher überlebt!
Hundekuchen selber backen
Am 10. Oktober feiern Mensch und Hund auf der ganze Welt den internationalen Hunde-Tag! Zur Feier des Tages verraten wir euch zwei tolle Rezepte für Hundekuchen
Geisterhai im Pazifik
Zum ersten Mal ist es Forschern gelungen, den Geisterhai in seinem natürlichen Lebensraum zu filmen
Imkern für die Bienen
Kolja Wichmann, elf Jahre, aus Hamburg ist Herrscher über ein ganzes Volk - ein Bienenvolk! Hier erzählt der Jungimker, warum die Insekten unsere Hilfe brauchen
Camping mit Katzen
Katzen sind neugierig, flink und abenteuerlustig - beste Voraussetzungen, um mit ihnen ein Outdoor-Abenteuer zu meistern. Wir zeigen euch Bilder in dieser Fotostrecke
Feldhamster (Cricetus cricetus)
Der Feldhamster ist Tier des Jahres 2016, doch in Deutschland steht er auf der Roten Liste der gefährdeten Tiere und ist vom Aussterben bedroht. Zeit, etwas dagegen zu unternehmen!
Gemüse
Krummes Gemüse, altes Brot: Zahlreiche Lebensmittel sind zu gut für die Mülltonne – und landen dennoch darin. Dabei kann man so viel damit machen...
Mops im Schnee
Es sieht einfach zu lustig aus, wie sich dieses Mops-Rudel wacker durch den Tiefschnee schlägt, um dem Frauchen zu folgen!
Sommerferien für die Islandpferde
Frei wie ein Wildpferd: Von Juli bis Oktober lassen Pferdezüchter auf Island ihre Tiere in den Bergen laufen. Erst im Herbst werden die Herden zurück ins Tal getrieben: ein Riesenspektakel
Deutscher Naturfilmpreis 2016
Wir rufen zum neuen Kinderfilmwettbewerb auf! Gefragt sind in diesem Jahr kurze Filme zum Thema "Wilde Stadt". Macht mit!
Tier-Hintern
Manche Tiere vollbringen mit ihrem Po erstaunliche Dinge: Sie lassen ihn leuchten, holen damit Luft, und noch so manches mehr
Welpe im Rettungshund-Training
Dieser kleine Welpe erlebt seinen ersten Trainingstag in der Ausbildung zum Rettungshund. Das sieht nach jeder Menge Spaß aus!
Schnarchender Kolibri
Kolibris sind winzig und ziemlich niedlich - sogar beim Schnarchen! Das beweist dieses Video von der BBC.
Rettich im Garten
Im März werden endlich die kalten Tage seltener und im Gemüsegarten könnt ihr jetzt mit dem Säen und Pflanzen vieler Gemüsesorten beginnen
Fünfmal staunen über den Wald
Seht ihr den Wald vor lauter Bäumen nicht? Kein Problem, zum "Tag des Waldes" am 21. März sorgen fünf Fakten für Durchblick!

Seiten