Frühling
Die kalten Tage werden seltener, dafür zeigt sich die Sonne im März und April immer öfter. Auf den Wiesen sprießen die ersten Blumen und die Vögel zwitschern. Klare Zeichen: Der Frühling ist da! Wir liefern euch zehn Gründe, den Frühling zu lieben
Kampf der Feldhasen
Frühlingszeit ist Paarungszeit. In der Tierwelt müssen sich dann vor allem die Männchen ins Zeug legen und mit ihren Verführungskünsten überzeugen. Sie protzen, prügeln, tanzen, tricksen, singen… Ach, lest selbst
Kind im April
"April, April - der macht, was er will!" Doch wir lassen uns vom wechselhaften Wetter nicht beirren und blicken auf den Frühling, der sicher bald vollends erblühen wird
Fünfmal staunen über Pollen
Kribbelt's euch schon in der Nase? Mit dem Frühling kommt der Heuschnupfen. Schuld daran sind Gräser- und Blütenpollen
Biene trinkt Wasser
John Wells aus Texas versenkte seine Kamera in einer großen Tonne mit Wasser - heraus kamen lustige Videoaufnahmen!
Mädchen im März
Im März beginnt der Frühling! So manche Wiese verwandelt sich plötzlich in ein Blütenmeer und die Tiere kehren aus dem Winterschlaf zurück. Einige können jedoch Starthilfe gebrauchen
Kamel
Sie sind die Champions der Wüste: Schon seit Jahrtausenden schleppen Kamele für Menschen Lasten durch die heißesten und trockensten Gegenden der Welt. Trotzdem wird über sie noch viel Blödsinn erzählt. Wir klären ein paar Irrtümer auf
Klimahaus Bremerhaven
Wir präsentieren euch die besten Museen und Ausstellungen, die sich mit Themen wie Klima und Klimawandel befassen
Erde ist eine Scheibe
Dass die Erde rund ist und die Kontinente auf ihrer Oberfläche wandern, ist für uns heute ganz selbstverständlich. Doch Forscher und Denker früherer Zeiten hatten ganz andere Vorstellungen von unserem Planeten. Wir stellen euch einige ihrer...
Mädchen pflückt Schneeglöckchen
Auch wenn draußen noch alles friert, sollte man im Februar nix wie raus, bevor einem noch das erste Grün entgeht. Selbst bei Frost, Schnee und eiskaltem Wind gibt es draußen viel zu entdecken
Zwei Giraffen vor blauem Himmel
Die IUCN hat Giraffen sind auf die Rote Liste der bedrohten Arten gesetzt. Wir erklären, wieso die Tiere vom Aussterben bedroht sind
Lawine
Schnee donnert nicht einfach so ins Tal - sondern nur unter bestimmten Voraussetzungen. Experten teilen Lawinen deshalb in verschiedene Typen ein. Drei davon stellen wir euch hier vor
Jung liegt im Schnee
Im Januar scheint die Natur eine Pause einzulegen, um sich für den Frühling zu stärken. Doch wer genau hinschaut, wird erstaunt sein, wer bei diesen Temperaturen so alles draußen unterwegs ist
Schneeglöckchen im Schnee
Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie Pflanzen die kalte Jahreszeit überstehen? Hier erfahrt ihr, welche Tricks sich die Natur ausgedacht hat, damit unsere heimischen Gewächse bei Schnee und Eis überleben
Waldspitzmaus
Während ihr die Winterjacke vielleicht lieber etwas größer kauft, damit ihr auch nächstes Jahr noch hineinpasst, hat die Waldspitzmaus mit solchen Dingen gar kein Problem. Im Gegenteil: Sie schrumpft sogar - und damit auch ihre Knochen, Organe und...
Stieglitze in einem Strauch
Jedes Jahr späht ganz Deutschland in den Garten. Im Rahmen der "Stunde der Wintervögel" will der NABU alles über unsere gefiederten Freunde herausfinden - und ihr könnt mithelfen!
Mädchen und Schneemann
In den letzten Wochen ist die Landschaft ganz schön kahl geworden. Wer denkt, es gäbe deshalb draußen nichts mehr zu entdecken, liegt falsch. Wir verraten, was es draußen im Dezember zu unternehmen gibt
Nordlichter
Sie tanzen als grüne, rote oder blaue Schleier über den Horizont und sind oft schnell wieder verschwunden. Staunt mit uns über Nordlichter!
Hausmittel von B. and E. Dudziński/Fotolia
Mit Omas Hausmitteln lassen sich Beschwerden wie Husten oder Schnupfen oft leicht kurieren. Wie zeigen euch vie Rezepte, wie Oma selbst sie zubereitet hätte!
Vier Pfoten Auffangstation, Borneo
Orang-Utans sind in Gefahr: Auf Borneo schrumpft ihr Lebensraum. Noch dazu werden viele von Wilderern oder Bauern getötet
Spiel- und Bastelideen für den November
Warum wir im November häufig in dickem Nebel landen und wieso es sich trotzdem lohnt, raus zu gehen: Bastelideen und Herbstrezepte
Murmeltier im Schnee
Den ganzen Winter einfach mal verschlafen, Eis und Schnee draußen sein lassen und es sich schön kuschelig machen - so ähnlich verbringen viele Tiere den Winter. Denn weil die eisigen Temperaturen draußen viel zu kalt zum Überleben sind, müssen sie...
Buntes Laub im Herbst
Im Herbst färben Laubbäume ihre Blätter, bis sie diese schließlich abwerfen. Warum verfärben sich eigentlich die Blätter im Herbst? Wir klären diese Fragen
Mädchen in der Pfütze
Im Oktober bereitet sich draußen alles auf den Winter vor. Wen und was ihr dabei beobachten könnt und was sich noch prima zum Basteln eignet, erfahrt ihr hier

Seiten

nach oben