Weltveränderer

Weltveränderer: Menschen, die die Welt beweg(t)en

Politiker, Sportler, Philosophen und mehr - täglich begegnen uns zahlreiche Namen und Gesichter. Die GEOlino.de-Serie widmet sich solch berühmten Persönlichkeiten.

Hildegard von Bingen
Sie ist die Chefin eines modernen Frauenklosters, veröffentlicht Bestseller und steht in regem Austausch mit mächtigen und berühmten Männern. So würde man Hildegard von Bingen heute beschreiben und dazu vielleicht anerkennend nicken. Im...
Hippokrates
Der griechische Arzt Hippokrates von Kos gilt als Begründer der Medizinwissenschaften und er ist der "Vater der Heilkunde". Lest hier seine Geschichte
Immanuel Kant
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen". Mit Sätzen wie diesen hat der Denker Immanuel Kant einen Wendepunkt in der Philosophie eingeläutet - die Aufklärung. Lest hier die Hintergründe
Isaac Newton
Isaac Newton ist einer der bedeutendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Er schrieb unter anderem die Lehre der Schwerkraft (Gravitationslehre) und wies die Zusammensetzung von Licht nach. Wie der Physiker lebte, lest ihr hier
Isambard Kingdom Brunel
Der britische Ingenieur Isambard Kingdom Brunel verändert England im 19. Jahrhundert wie kein Mensch zuvor...
Jane Goodall
Fast alles, was wir heute über das Leben und Verhalten von Schimpansen wissen, fand Jane Goodall durch ihre jahrzehntelangen Beobachtungen heraus. Sie ist die bekannteste Aktivistin, die sich für diese Menschenaffen einsetzt
Jesus von Nazareth
Mit Jesus von Nazareth wurde eine neue Glaubensrichtung geboren: das Christentum. Lest hier mehr über das Leben des Wanderpredigers und Sohn Gottes
Johanna von Orléans
Die Kämpferin Johanna von Orléans ist auch bekannt als Jeanne d'Arc. Sie bewies im Mittelalter so viel Mut, dass sie noch heute als Heldin eines ganzen Landes gilt. Wie sie die Welt veränderte, lest ihr hier
John F. Kennedy
1963 wurde John F. Kennedy, der beliebteste Präsident der Vereinigten Staaten, erschossen. Womit er die Menschen so begeisterte und was der Anlass für seinen Tod war, lest ihr hier
Karl Marx
Karl Marx und Friedrich Engels haben mit ihrem kommunistischen Manifest die Geschichte maßgeblich beeinflusst. Sie sind die Helden der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts. Lest hier die genauen Hintergründe
Kleopatra
Eine sagenumwobene Schöne vom Nil oder bloß eine hinterhältige Herrscherin mit Hakennase - wer war Kleopatra wirklich? Das bewegte Leben der Pharaonin könnt ihr hier nachlesen
Konfuzius Statue
Als China vor 2500 Jahren im Bürgerkrieg versinkt, macht sich der Gelehrte Konfuzius auf, seinen Landsleuten eine neue Moral beizubringen. Noch heute folgen viele Millionen Menschen in Asien seinen Lehren
Lise Meitner: Die Professorin
Abitur machen, studieren, als Professorin arbeiten: Vor kaum mehr als 100 Jahren dürfen Mädchen all das nicht. Die junge Physikerin Lise Meitner (1878–1968) will davon nichts wissen. Sie wagt sich nach Berlin
Loriot
Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, war einer der größten deutschen Humoristen. Mit seinen lustigen Zeichnungen, Geschichten und Filmen begeisterte er ganz Deutschland
Beethoven
Wie Ludwig van Beethoven als einer der größten Komponisten trotz Schwerhörigkeit lebte und musizierte, lest ihr hier
Mahatma Gandhi
Mahatma Gandhi heißt eigentlich Mohandas Karamchand Gandhi. Der Freiheitskämpfer aus Indien hat sich die Auszeichnung als "große Seele" erst verdienen müssen. Wie er die Welt veränderte, lest ihr hier
Malala Yousafzai
Im Alter von elf Jahren begann Malala Yousafzai sich für die Rechte von Frauen und Kindern einzusetzen. In ihrer Heimat Pakistan wurde sie daraufhin angeschossen
Marco Polos Reise nach China
Im Jahr 1271 startet Marco Polo seine Reise nach China. Lest, was er erlebt hat und warum er noch heute als wohl berühmtester Reisender der Welt gilt
Marie Antoinette
Marie Antoinette wurde nach der Hochzeit mit dem König Frankreichs - Ludwig XVI. - zu einer der berühmtesten Frauen des 18. Jahrhunderts. Lest hier, welche Rolle sie in der Französischen Revolution spielte
Marie Curie
Marie Curie ist eine legendäre Persönlichkeit: Sie gewann als erste Frau den Nobelpreis in Physik und Chemie, denn sie prägte das Wort "radioaktiv". Was sie sonst noch getan hat, lest ihr hier
Mark Twain: Aus dem Leben eines Lausbuben
Vor über 100 Jahren stirbt Mark Twain, der Erfinder von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Wer etwas über den großen Schriftsteller erfahren will, sollte "Die Abenteuer des Huckleberry Finn" lesen...
Martin Luther
Vor rund 500 Jahren legt sich Martin Luther mit Kaiser und Papst an, den mächtigsten Männern seiner Zeit, und spaltet die christliche Kirche. Das hat weitreichende Folgen..
Martin Luther King
Der Bürgerrechtler Martin Luther King Junior kämpfte friedlich gegen die Rassentrennung in den USA. Bis heute ist seine Rede "I have a dream" weltweit bekannt. Lest hier mehr über das Leben eines Helden
Mutter Teresa
Die Heilige Mutter Teresa setzte sie sich zu Lebzeiten für arme und kranke Menschen ein. Im September 2016 sprach Papst Franziskus Mutter Teresa heilig.
Napoleon Bonaparte
Wenige haben die Weltgeschichte so beeinflusst, wie Napoleon Bonaparte im 18. Jahrhundert. Lest, wie der Adelige als Frankreichs höchster Staatsmann ganz Europa eroberte
Neil Armstrong
Der Amerikaner Neil Armstrong landete mit der Apollo 11 als erster Mensch auf dem Mond. Wie er vor diesem geschichtsträchtigen 21. Juli 1969 lebte und was nach der Mondlandung geschah, lest ihr hier
Nelson Mandela
Nelson Mandela gilt als Symbolfigur für Freiheit und Gerechtigkeit. Nach dem Motto "Der Kampf ist mein Leben" setzte er sich erfolgreich für die Rechte der Schwarzen in Afrika ein. Am 5. Dezember 2013 verstarb er
Nofretete: Wer war die geheimnisvolle Schöne?
Nofretete gilt als eine der rätselhaftesten Königinnen im alten Ägypten. Und als eine der schönsten. Nicht nur ihre Büste im Ägyptischen Museum in Berlin, sondern auch ihre Geschichte ist längst weltberühmt
René Descartes
Der französische Philosoph Rene Descartes strebte nach völliger Gewissheit. Um sie zu finden, stellte er alles infrage: seine eigene Existenz, die der Welt und sogar die von Gott. Mit seinen Zweifeln machte er sich nicht nur Freunde. Weshalb...
Robert Koch
Robert Koch zählt zu den Berühmtheiten der Medizingeschichte. Straßen und Institute sind nach ihm benannt. Denn wie kein Wissenschaftler vor ihm erforschte er Bakterien – jene winzigen Lebewesen, die schwere Krankheiten auslösen können. Doch auch...

Seiten

nach oben