Weltveränderer

Weltveränderer: Menschen, die die Welt beweg(t)en

Politiker, Sportler, Philosophen und mehr - täglich begegnen uns zahlreiche Namen und Gesichter. Die GEOlino.de-Serie widmet sich solch berühmten Persönlichkeiten.

Leonard Bernstein
Er dirigierte Opern, war ein toller Pianist und schrieb weltberühmte Musicals. Kaum ein Komponist war so vielseitig wie Leonard Bernstein - und so populär. Doch manche Kritiker rümpfen über den Amerikaner bis heute die Nase
Leonardo da Vinci
Er malt wie kein anderer, studiert die Natur und den menschlichen Körper, denkt sich Kriegs- und Flugmaschinen aus. Leonardo da Vinci, der vor 500 Jahren starb, ist ein Alleskönner – ein wahres Supertalent
Lise Meitner: Die Professorin
Abitur machen, studieren, als Professorin arbeiten: Vor kaum mehr als 100 Jahren dürfen Mädchen all das nicht. Die junge Physikerin Lise Meitner (1878–1968) will davon nichts wissen. Sie wagt sich nach Berlin
Loriot
Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, war einer der größten deutschen Humoristen. Mit seinen lustigen Zeichnungen, Geschichten und Filmen begeisterte er ganz Deutschland
Louis Braille
Lesen? Für Menschen, die nichts sehen können, ist das lange Zeit undenkbar! Doch ein blinder Junge aus einem französischen Dorf will sich Anfang des 19. Jahrhunderts nicht mit seinem Schicksal abfinden: Louis Braille entwickelt die Brailleschrift ...
Beethoven
Wie Ludwig van Beethoven als einer der größten Komponisten trotz Schwerhörigkeit lebte und musizierte, lest ihr hier