Menschen mit Albinismus haben es schwer in Tansania. Sie leiden an einer Pigment- störung der Haut; diese ist daher nicht schwarz, sondern weiß. Vielerorts in Afrika werden diese Menschen aus purem Aberglauben verfolgt, gequält, manchmal auch ermordet. Dieses Mädchen hat Glück gehabt: An der Mintindo-Schule in Mwanza im Norden Tansanias ist es sicher - und wird wie ein ganz normales Kind behandelt. Der Schwede Johan Bävman fotografierte die Schülerin - und gewann mit seinem Bild den ersten Preis

GEOlino-Newsletter