Ein ganzes "Schrottvolk" hat der deutsche Künstler HA Schult geschaffen: Er presste rund 1000 mannsgroße Figuren aus Dosen und schickte sie auf eine Reise um die Welt, hier vor dem Matterhorn, einem Berg in den Alpen...

GEOlino-Newsletter
nach oben