In ihrem gestreiften Zelt lassen sich Ronja und Taalke Zöpfe flechten

Im Thinghaus schlagen Ronja und Taalke Feuersteine aneinander, bis die Funken sprühen.

In einem Holzbottich schrubben Ronja und Taalke die Wäsche

Wikingerin Maiken zeigt den Schwestern Taalke und Ronja den Weg zum Marktplatz

Hand auf: Beim Perlenmacher suchen sich die Mädchen schöne Schmuckstücke aus

Echte Wikinger tragen ein Messer am Gürtel

Wie echte Wikingerinnen befestigen die Mädchen das gesäuberte Tuch an der Leine mit gespaltenen Ästen

Ronja rennt durchs Dorf. Die Siedlung soll so aussehen wie jene aus dem Jahr 825

Auch bei den Wikingerinnen waren schöne Perlen und Schmuck gefragt

Feierabend: Als die Besucher fort sind, entspannen die Wikinger beim Nähen, Knüpfen und Plaudern.

GEOlino-Newsletter
nach oben