Wenn ihr das Melonensorbet mehrere Male durchgerührt habt, ist es endlich fertig. Füllt es in Servierschälchen und genießt es! Guten Appetit!

GEOlino-Newsletter
nach oben