Mit 120 Kilometern pro Stunde zum Himmel
Bereits mit 14 Jahren könnt ihr in Deutschland schon zum Pilot werden. Wir berichten von der Ausbildung zum Segelflieger
GEO
Die Hafensicherheitsbeamten Matthias Flade und Frank Dittrich kontrollieren die Gefahrgutcontainer im Hamburger Hafen. Dabei stellen sie fest: Nur 20 Prozent der von der Polizei inspizierten Container erfüllen alle Vorschriften
Der Weg zur erneuerbaren Energie
Eine Welt ohne Atomkraftwerke, ohne Kohlekraftwerke, nur mit erneuerbarer Energie. Dieses Szenario wünschen sich in Deutschland zurzeit viele. "Die 4. Revolution - Energy Autonomy" zeigt, wie das klappen könnte
Videobotschaft aus dem All
Wie kommt man auf die Idee, einen Wetterballon mit Kamera ins All zu schießen? Fünf junge Leute machten dieses Experiment. Wir haben mit ihnen gesprochen und zeigen die beeindruckenden Aufnahmen
Der erste künstliche Flügelschlag
Ingenieure haben den ersten künstlichen Vogel der Welt gebaut. Das Fluggerät sieht aus wie eine Silbermöwe - und fliegt auch so
Schöne neue Welt
Nach der Katastrophe von Fukushima fordern viele Menschen hierzulande, Atomkraftwerke schnell abzuschalten. Stattdessen sollen Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und Erdwärme Strom liefern. Geht das? Es geht!
Cybermobbing: Hohn und Spott im Internet
Das hohe Maß von Kommunikation über das Internet, besonders bei Jugendlichen, fördert ein Phänomen, das sogar schon Jugendliche in den Freitod trieb: Cybermobbing - das Fertigmachen Anderer im Internet
Der Tag der Katastrophe
Vor 25 Jahren explodiert in dem ukrainischen Ort Tschernobyl ein Atomreaktor. Helfer sterben, Zehntausende Menschen verlieren ihr Zuhause, und radioaktive Wolken treiben bis nach Deutschland. Seither fordern Gegner, Atomkraftwerke abzuschalten
Im Visier der Hacker
Sie brechen in Computer ein, stehlen Daten, Passwörter, attackieren Websites und knacken die besten Sicherheitsprogramme. Hacker gelten als Schrecken des Internets. Doch ist das wirklich so?
Im Grab des Herrschers
Seit mehr als 30 Jahren schon untersuchen Archäologen das Geheimnis der Maya-Ruinenstadt El Zotz. Doch erst im Mai 2010 stoßen sie auf eine 1600 Jahre alte Grabkammer, gefüllt mit Schätzen – und neuen Rätseln
Rekorde-Jagd mit Bits und Bytes
Heute können wir uns ein Leben ohne den Computer kaum noch vorstellen. Doch wie fing alles an? Von den ersten Computersystemen über die Erfindung der Maus bis hin zu den Anfängen der Computerspiele - blickt mit uns in die Vergangenheit!
Giga-Brummis
Ab Januar 2011 rollen Riesen-LKWs, sogenannte Eurocombis, durch Deutschland. Während in anderen Ländern ähnliche Riesen-LKWs schon seit vielen Jahre fahren, wird bei uns noch immer heftig über sie diskutiert. GEOlino.de verrät euch, warum
Unser Sonnensystem
Wir geben euch einen Überblick über die Planeten unseres Sonnensystems
Die Astronauten der Zukunft - Schüler machen sich fit fürs All
Die Mission dauert sieben Tage. In dieser Zeit werden 16 Jugendliche weltraumtauglich gemacht. Sie sollen lernen, wie man einen Satelliten baut und in einer Erdumlaufbahn aussetzt
Elektronischer Personalausweis
Ab dem 1. November gibt es einen elektronischen Personalausweis. Was daran so besonders ist? Den neuen "E-Perso" könnt ihr von zu Hause aus im Internet nutzen
Klavierspielen: Wenn die linke Hand den Ton angibt
"Jetzt ist die Welt auch für Linkshänder in Ordnung", freut sich der Pianist und Klavierlehrer Geza Losó. Gemeinsam mit dem Klavierbauer Blüthner hat er das erste Klavier für Linkshänder entwickelt
Mikrofone: die fantastischen Tonfänger
Was verbindet Bill Kaulitz von Tokio Hotel mit der Bundeskanzlerin und dem Papst? Sie alle nutzen Neumann-Mikrofone zum einfangen und verewigen ihrer Stimmen
Eine Nacht im Hightech-Labor
Seit fast drei Jahren schläft Marilen unruhig. Tagsüber ist sie unausgeschlafen und hat Schwierigkeiten sich zu konzentrieren. Im Kinderschlaflabor wird ihre Nachtruhe bis ins Detail überwacht
GEO
Heutzutage gibt es kaum noch etwas, was man nicht auch im Internet machen könnte und vieles wird durch das Web erleichtert. Aber im Internet lauern auch Gefahren, denn man hinterlässt bei jedem Besuch virtuelle Spuren. Lest hier, auf was ihr...
Jühnde: Ein Dorf steigt um auf Öko-Strom
Das Dorf Jühnde in Niedersachsen macht sich unabhängig: von fossilen Energien wie Öl und Kohle. Denn: Wozu die Umwelt verpesten und endliche Energien ausschöpfen, wenn es Grünzeug, Kuh- und Schweinemist auch tun?
Auswandern ins All
Unser Nachbarplanet, der Mars, gleicht einer kalten, kargen Wüste. Doch das ließe sich ändern, meinen manche Wissenschaftler - und schmieden sogar Pläne, den Mars zu besiedeln
Hochspannung auf See
So viel ist sicher: Der Bau des ersten deutschen Hochsee-Windparks kostet eine Menge Energie. Nie zuvor wagte man sich so weit aufs stürmische Meer hinaus, um Windkraftanlagen in den Boden zu rammen. Wir haben uns das Testfeld in der Nordsee...
Sozial vernetzt? Aber sicher!
Kommunikation, Unterhaltung und Selbstdarstellung - Facebook und Co. machen es möglich! Doch wer zu viel im Internet von sich preisgibt, bereut es vielleicht irgendwann. Lest hier, wie ihr euch sicher vernetzt!
Goodbye, Glühbirne!
Geratet jetzt bloß nicht aus der Fassung! Die Glühbirne, wie sie bisher bekannt und beliebt war hat ausgeglüht. Seit dem 1. September 2009 darf keine 100-Watt-Birne mehr in der Europäischen Union produziert werden. Wir haben Alternativen und Tipps...
Sonnig, sauber und warm
Häuser verheizen Öl und Gas und schädigen das Klima? Na gut, heute stimmt das – aber nicht mehr lange! Wir berichten von Gebäuden, die nur eine Energiequelle brauchen: die Sonne
Der galaktische Dynamo
Was in diesem Stern vor sich geht, sprengt alle Vorstellungskraft. In jeder Sekunde setzt die Sonne mehr Energie frei, als auf der ganzen Erde in Rohstoffen gespeichert ist. Ohne den Gas-Generator wäre es bei uns eiskalt und zappenduster
Raumfahrt: 40 Jahre Mondlandung
Vor 40 Jahren hat zum ersten Mal ein Mensch den Mond betreten: Am 21. Juli 1969 setzte der Apollo-11-Kommandant Neil Armstrong seinen Stiefel in den Staub des Erdtrabanten. Nun gibt es Pläne für neue Expeditionen
Roboter: Praktische Küchenhelfer?
Nie wieder Geschirr abwaschen! Das jedenfalls versprechen japanische Ingenieure: Sie haben auf einer Internationalen Messe in Tokio die ersten humanoiden Haushaltsroboter vorgestellt...

Seiten

nach oben