Mit einer Kreissäge kürzt Marcus Grausam die Leisten aus Eschenholz auf die richtige Länge. Die umherfliegenden Späne werden abgesaugt und später verbrannt – so heizt er die Werkstatt.

GEOlino-Newsletter
nach oben