Am 19. November 1969 betrat der US-amerikanische Astronaut Pete Conrad als dritter Mensch den Mond. Hier sieht man ihn beim Sammeln von Gesteinsproben

GEOlino-Newsletter
nach oben