Die erste Klappe fällt an diesem Tag um 9.30 Uhr. Jede Szene wird mehrfach geprobt und gedreht – bis die Regisseurin zufrieden ist

GEOlino-Newsletter