Begel, der Egel

Kreativ, knallig bunte Bilder und eine sehr lustige Geschichte: Hauptfigur der modernen Fabel ist der Blutegel namens Begel, der jedoch keineswegs ein gewöhnliches Tier ist! Er bezeichnet sich selbst als "Physiotherapeut" und arbeitet in einer tierärztlichen Praxis. Hier wohnt er auch - in einem ruhigen Glas auf dem höchsten Brett eines Regals. An sich wäre alles in bester Ordnung, zögen nicht eines Tages neue Blutegel-Bewohner ein, mit denen Begel sein Zuhause nun teilen muss...
 

Eine witzige Geschichte kombiniert mit einem breiten Farbspektrum und vielen unterschiedlichen Texturen machen das Buch zu einer Hommage an die versteckte Schönheit von der Natur nur scheinbar vernachlässigter Gestalten.
 

  • Nele Brönner: Begel, der Egel. Luftschacht Verlag. Gestaltung: Nele Brönner. Preis: 22 Euro
GEOlino-Newsletter
nach oben