Bestes Hörbuch für Jugendliche (ab 12 Jahre)

Jurybegründung: "Das Hörbuch "Die Mühle" ist ein Elf-Stunden-Trip der Extraklasse – was nicht zuletzt an seiner Interpretin liegt. Laura Maires Lesung ist derart intensiv, dass der Hörer mit der Ich-Erzählerin Lana geradezu verschmilzt. Das Setting ist eine einsame Mühle in der Wildnis, in die es sieben Jugendliche verschlägt: Sechs davon sind eine eingespielte Clique, Lana jedoch stößt eher zufällig zur Gruppe. Die Stimmung ist verhalten, der Ort perfekt für ein Horrorszenario, das sich langsam entwickelt und atmosphärisch immer dichter wird. [...]"

GEOlino-Newsletter
nach oben