Eier färben So zaubert ihr kunterbunte Ostereier

Einfarbige Ostereier sind schick, aber langweilig. Mit einem einfachen Trick verpasst du ihnen ein abwechslungsreiches Aussehen! Wir verraten den Trick zum Eier färben
Otereier färben

Zum Eier färben braucht ihr:

  • hart gekochte Eier
  • flüssige Ostereier-Farbe
  • Küchentücher
  • Sprühflasche mit Wasser
  • Gummibänder
  • Haushaltshandschuhe

Eier färben in bunten Farben - so geht's!

Eier färben

1: Fülle die Farbe zum Eier färben in mehrere Behälter, etwa in Tassen oder Becher.

Eier färben

2: Wickle jedes Ei in ein Küchentuch und umschließe das Päckchen mit einem Gummiband.

Eier färben mit Papier

3: Ziehe dir die Handschuhe über und betupfe jedes umhüllte Ei mit unterschiedlichen Farben.

Eier mit Wasser besprühen

4: Besprühe die Farbe mit etwas Wasser. Drücke das Tuch vorsichtig an die Eierschale.

Bunt gefärbtes Ei

5: Wenn deine Kunstwerke getrocknet sind, kannst du die bunten Tücher von den Ostereiern entfernen. Viel Spaß beim Verstecken!

Ostern
Ostern: Basteltipps & Rezepte
Eier färben, Hühner falten, Eierschalen bepflanzen... Wir liefern zu Ostern die besten Tipps, Tricks, Rezepte und Bastelanleitungen!
GEOlino-Newsletter
nach oben