Adventskalender aus Streichholzschachteln
Die Adventszeit beginnt in einigen Tagen - da gehört der Adventskalender natürlich dazu. Wir zeigen euch, wie ihr für eure Lieben einen Kalender basteln könnt
Unter Verschluss! Baut euch eine Flaschenbox
"Upcycling", also aus alten Sachen Neues basteln, machen wir ja besonders gern. Schreitet mit Naht zur Tat - und bastelt Boxen für Stifte, Geld und Krimskrams!
Neues aus Altem - so motzt ihr Abfall auf
611 Kilogramm Müll werfen die Deutschen jedes Jahr weg! Dabei sind die meisten Sachen viel zu schön für den Müll. Nun beginnen Menschen damit, Dinge zu upcyceln
Aus Alt mach Neu
Müllverwertung macht keinen Spaß? Da haben wir gute Nachrichten für euch! Denn mit unseren "Aus Alt mach Neu" Basteltipps könnt ihr die verborgenen Schätze aus eurem Haushalt zu neuem Leben erwecken
Hocker aus Altpapier
Rund, aber standfest: Mit dem richtigen Dreh verwandelt ihr alte Zeitungen in einen lässigen Altpapierhocker
Sterne aus alten Comics
Einfach spitze! Genau das ist dieses kleine Kunstwerk: einfach und spitze - das solltet ihr unbedingt nachmachen!
Sterne aus alten Teelichtern
Ausgebrannt, na also! Dann verwandelt die Teelichthülle doch einfach in einen edlen Anhänger! In diesem Basteltipp verraten wir, wie das funktioniert
Strohhalmsterne
Knicktrick: Strohsterne? Kennt ihr längst. Strohhalmsterne? Probiert ihr jetzt aus! In diesem Basteltipp erfahrt ihr die Anleitung
GEO
Wir stellen euch die zehnjährige Celeste aus Paraguay vor. In der Musikschule spielt sie in einem ganz besonderen Orchester: Alle Instrumente sind nämlich aus Müll gefertigt
Geschenktüte aus Papier
Schmuck, Süßigkeiten, Schnickschnack: Mit dieser Papiertasche lässt sich einfach alles eintüten!
Jeans-Einkaufstasche
Stofftaschen sind in. Ihr könnt euch selbst eine schneidern. Dafür braucht ihr nicht mehr als eine alte Jeans und ein paar Stoffreste
Sandalen aus Papier
Damit eure Füße im Sommer genügend Frischluft bekommen, zeigen wir euch, wie ihr schicke Sandalen selbst machen könnt
Basteltipp: Dekotanne aus Altpapier
Echt ist dieser Nadelbaum nicht, aber aus echten Blättern
Feierliches Windlicht
So richtig stimmungsvoll wird es erst bei Kerzenschein. Bastelt ein Windlicht fürs Fest und viele andere Gelegenheiten
Schmuckes Armband
Unsere Redakteurin hat schon ihre Mutter und manche Freunde mit dieser glänzenden Idee beglückt. Sie ist sicher: Ihr könnt damit ähnliche Erfolge feiern!
Experiment eines Kindes zum Kartesischen Angler
GEOlino zeigt, wie ihr mit leeren Tintenpatronen und etwas Draht einen kartesischen Taucher bauen könnt!
Mikrofon selber basteln
Um ein Mikrofon selbst zu bauen, muss man kein Elektrotechniker sein, das ist ganz einfach! Wir zeigen euch, wie das geht
Schneekugel
Fast auf der ganzen Welt gibt es Schneekugeln. Wusstet ihr, dass man diese auch leicht selbst machen kann? Wir zeigen es euch!
Hängeregal aus Hosentaschen
Galant für die Wand – der Hosentaschen-Dreiteiler! In diesem Wandregal lässt sich so einiges wegstecken. Die Bastelanleitung zeigen wir euch hier!
Stiftebecher aus Duschgelflaschen
Zaubert aus leeren Shampoo- oder Duschgelflaschen monstertolle Stiftebecher! Die Upcycling-Bastelanleitung findet ihr hier
Tennisball-Stiftehalter
Diesem Tennisball könnt ihr super das Maul stopfen: mit Stiften, Tüchern, Fotos… Upcycling-Idee und Bastelanleitung findet ihr hier!
Glasdosen neu verwenden
Was stellt ihr mit leeren Gläsern und Bechern an? Ihr werft sie auf den Müll? Bloß nicht! Daraus kann man tolle Dinge basteln
Osternester basteln
Jedes Jahr das gleiche Osternest? Das ist doch öde! Bastelt euch doch mal buntes Nest aus einem alten Tontopf und Servietten
Hubschrauber fürs Haus
1870 baute der Franzose Alphonse Pénaud ein Flugmodell. Sein Hubschrauber hat uns als Vorlage zu dieser Bauanleitung gedient!
Perlen-Teelichter
Was ist Weihnachten ohne Kerzen? Verziert Windlichter mit hübschen Perlen! Die Bastelanleitung gibt es hier

Seiten

Was genau ist Upcycling?

Der englische Begriff "Upcycling" setzt sich aus den Wörtern "Up" und "Recycling" zusammen. Er beschreibt also den Vorgang, alten oder scheinbar nutzlosen Dingen einen neuen Sinn zu geben. Der Gedanke hinter dem Upcycling ist, weniger Dinge wegzuwerfen, gleichzeitig weniger Neues zu kaufen und dadurch nachhaltiger zu leben.

Denn im Gegensatz zum Recycling werden beim Upcycling die Materialien tatsächlich aufgewertet. Beim Basteln hat man tolle Möglichkeiten, um alten Produkten neues Leben einzuhauchen! Wer aus einem alten T-Shirt, das eh nicht mehr angezogen wird, zum Beispiel einen praktischen Stoffbeutel näht, hat das alte Kleidungsstück super aufgewertet - also upgecycelt!

nach oben