Diese Strähne dreht ihr angefangen an der Stirn von vorn nach hinten ein.

GEOlino-Newsletter
nach oben