Nachdem ihr euch die Schablobe runtergeladen und ausgedruckt habt, schneidet ihr die einzelnen Elemente aus. Für die Augen bietet sich eine Nagelschere an.

Nun übertragt ihr sie mit einem Bleistift auf das rosa Tonpapier. Bei der Maske die Löcher an der Seite nicht vergessen. Die sind später für das Gummiband wichtig. Ihr bohrt sie vorsichtig mit einer Nagelschere durch das Tonpapier.

Das Innere der Ohren wird aus Filz gemacht. Um die Schablone aufzuzeichnen, verwendet ihr am besten einen dünnen Filzstift.

GEOlino-Newsletter
nach oben