GEOlino App Datenschutz-Bestimmungen

DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Gruner + Jahr, ist als Betreiber dieser App (nachfolgend kurz „Betreiber“) verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie bei der Nutzung hinterlassen.

Der Betreiber wird mit Ihren Daten vertrauenswürdig und verantwortungsvoll umgehen und diese ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen erheben, verarbeiten und nutzen. Welche Daten erfasst und wie diese verwendet werden, erfahren Sie nachfolgend.

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz beim Betreiber haben oder Informationen über die beim Betreiber zu Ihnen gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich gern an datenschutz@guj.de.

1. Bei der Registrierung bzw. Bestellung erhobene Daten

Etwaige im Rahmen der Registrierung für diese App bzw. Nutzung ihrer Inhalte von Ihnen eingegebene Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Abonnement-Nummer bzw. Gutschein-Code, Passwort) werden gespeichert und verwendet, um die Berechtigung zum Zugriff auf erworbene Ausgaben zu überprüfen oder Ihr Passwort zurücksetzen zu können. Für etwaige Rückfragen von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser App sowie ihrer Inhalte ergänzen wir Ihre vorhandenen Bestands-daten zudem um eine entsprechende Information zur Registrierung bzw. Bestellung. Diese Informationen werden darüber hinaus auch zu Zwecken der rein verlagsinternen Marktforschung, der bedarfsgerechten Gestaltung dieser App sowie ihrer Inhalte und im gesetzlich zulässigen Rahmen auch für die in Ziffer 2 genannten Zwecke genutzt. Gleiches gilt für die Daten, bei denen Sie als Kunde des genutzten Vertriebskanals (Apple, Google, Amazon etc.) gegebenenfalls ausdrücklich einer Weitergabe an den Betreiber zugestimmt haben; soweit nicht bei Ihrer Zustimmung weitergehend vom genutzten Vertriebskanals (Apple, Google, Amazon etc.) angegeben, umfasst dies nur den in Ihrem Vertriebskanal-Account (Apple, Google, Amazon etc.) hinterlegten Namen, die entsprechende E-Mail-Adresse und Postleitzahl sowie eine ID zu dem von Ihnen beim Vertriebskanal-Account (Apple, Google, Amazon etc.) bestellten Angebot.

Eine Verarbeitung, insbesondere eine Speicherung Ihrer Daten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) erfolgt nicht.

2. Nutzung für werbliche Zwecke und Widerspruchs-Möglichkeiten

Sollten Sie ausdrücklich eine Einwilligung zur werblichen Nutzung Ihrer Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse erteilt haben - beispielsweise durch das aktive Setzen eines entsprechenden Häkchens bei einer sog. Checkbox - werden Sie durch den Betreiber von Zeit zu Zeit über Angebote entsprechend dem jeweiligen Wortlaut der von Ihnen erteilten Einwilligung informiert.

Wenn Sie bei einer Bestellung innerhalb des genutzten Vertriebskanals (Apple, Google, Amazon etc.) der Weitergabe Ihrer Daten an den Betreiber als Herausgeber der App zugestimmt haben, werden dem Betreiber in Ihrem jeweiligen Vertriebskanal-Account hinterlegte Informationen (wie z.B. Name, E-Mail-Adresse und Postleitzahl) übermittelt, zusammen mit einer ID zu dem von Ihnen beim Vertriebskanal bestellten Angebot. Sollte der genutzte Vertriebskanal (Apple, Google, Amazon etc.) weitergehende Daten vor Ihrer Zustimmung zur Weitergabe aufgezählt haben, werden auch diese Daten an den Betreiber übergeben. Der Betreiber wird die vom genutzten Vertriebskanal (Apple, Google, Amazon etc.) erhaltenen Daten neben statistischen Zwecken bis auf Widerruf auch verwenden, um Ihnen weitere eigene Produkt- und Dienstleistungsangebote vorzustellen.

Wenn und soweit es in Übereinstimmung mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zulässig ist, werden Ihre Daten bis auf Widerruf unter Umständen auch genutzt, (a) um Sie gegebenenfalls im Einklang mit § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) im Rahmen der Direktwerbung über weitere gleiche oder ähnliche Produkt- und Dienstleistungs-Angebote vom Betreiber per E-Mail zu in-formieren, sowie (b) im Rahmen des sog. Listenprivilegs gemäß § 28 Abs. 3 Bundes-datenschutzgesetz (BDSG) für darüber hinausgehende Angebote per Briefpost.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen werblichen Zwecken formlos und mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Sollten Sie entsprechende E-Mails vom Betreiber erhalten, ist hierzu am Ende jeder E-Mail ein Hinweis auf das Widerspruchsrecht bzw. ein Deaktivierungslink enthalten. Als Widerspruch genügt bereits das Nutzen dieses Aktivierungslinks. Alternativ können Sie sich auch jederzeit an den in der App genannten Kundenservice wenden. Für einen Widerspruch entstehen keine Kosten, abgesehen von eventuellen Übermittlungskosten Ihres Widerspruchs nach den jeweiligen Basistarifen.

3. Nutzungsauswertung dieser App sowie ihrer Inhalte

Der Betreiber wertet die Nutzung dieser App sowie ihrer Inhalte aus, jedoch strikt anonymisiert ohne Bezug zu Ihrem Nutzer-Account oder individuellem Endgerät. Ausgewertet wird lediglich, welche Artikel bzw. Inhalte oder Verlinkungen wie und in welcher Häufigkeit aufgerufen werden. Die Auswertung erfolgt für den Betreiber und Werbepartner. Diese Möglichkeit hilft uns sehr dabei, diese App sowie ihre Inhalte entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen der Leser und Partner fortzuentwickeln.

Die Daten werden nur anonymisiert erfasst. Es erfolgt keine Auswertung Ihres persönlichen Nutzungsverhaltens. Der Ausschluss der Datenübertragung betrifft Ihre Nutzung dieser App sowie ihrer Inhalte (z.B. einzelne Ausgaben). Er umfasst ggf. auch Ihr Verhalten auf Websites, die sie aus der App heraus aufrufen.
 

Liebe Kinder,

Datenschutz und eure Sicherheit im Internet sind uns sehr wichtig. Wenn ihr www.geolino.de besucht oder unsere GEOlino AR App nutzt, hinterlasst ihr Spuren und damit Daten auf unserem Server (Computer). Seit dem 25. Mai 2018 ist ein neues Gesetz zum Schutz eurer Daten in Kraft getreten. Dieses Gesetz schützt eure Daten noch stärker. Auf geolino.de und inGEOlino AR werden weniger Daten erhoben, als auf Websiten für Erwachsene. Zum Beispiel können Unternehmen, die Werbung schalten, nicht sehen, wer darauf klickt. Wir können dennoch sehen, wie viele Menschen beispielsweise GEOlino.de besuchen oder GEOlino AR herunterladen, welche Artikel und App-Bereiche ihnen am besten gefallen oder zu welcher Zeit die meisten Menschen GEOlino.de oder GEOlino AR besuchen. Diese Informationen helfen uns, die Website besser zu machen und unser System vor Angreifern zu schützen. Außerdem gibt es bei uns die Möglichkeit, Newsletter zu abonnieren und bei Gewinnspielen mitzumachen - und hierfür müsst ihr zum Beispiel euren Namen und / oder eure Adresse angeben. Wir geben diese Daten aber niemals an Dritte weiter, ohne vorab ausdrücklich danach zu fragen.

Bevor ihr Seiten im Internet besucht und auch, bevor ihr euch für Newsletter oder Aktionen anmeldet, sprecht ihr am besten immer mit euren Eltern und zeigt ihnen genau, auf welchen Seiten ihr unterwegs seid und was ihr dort macht.

Liebe Eltern,

GEOlino.de und GEOlino AR richten sich an Kinder zwischen 9 und 14 Jahren. Da die Seite und die App ganz speziell für Kinder gemacht sind, finden keine Trackings von Drittanbietern - zum Beispiel Werbekunden - statt. Dennoch ist der Funktionsumfang der Site für die Kinder nicht eingeschränkt und wir erfassen Daten. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Browsertyp und Browser-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie oder Ihr Kind uns besuchen
  • Seitenbereiche, die Sie oder Ihr Kind bei uns aufrufen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • App-Bereiche, die Sie oder Ihr Kind aufrufen

Um diese Daten erfassen zu können, arbeiten wir auch mit Partner-Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU, zum Beispiel Google, zusammen. In diesem Fall werden Daten jedoch pseudonymisiert weitergegeben. In keinem Fall werden Klardaten - also Name, Anschrift oder E-Mail Adresse - ohne explizite Einwilligung an Dritte weitergegeben. Mit welchen Anbietern wir zusammenarbeiten, warum wir Daten erfassen und wie genau Daten auf den GEO.de-Seiten und GEOlino AR erfasst werden, können Sie in den allgemeinen Datenschutzhinweisen nachlesen.

Außerdem betreiben wir auch eine GEOlino.de-Seite auf Facebook, auf Instagram und auf Pinterest. Hier weisen wir darauf hin, dass GEOlino.de keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten durch die Betreiber der Sozialen Netzwerke erhält. Hier finden Sie die Datenschutz-Erklärung für Facebook-Seiten von GEO.de, hier geht es zur Datenschutzerklärung von Facebook.
Wenn Sie Fragen hierzu oder sonst zum Thema Datenschutz an uns haben oder aber Ihre Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchten, wenden Sie sich gern an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@geo.de

Stand: September 2019

GEOlino-Newsletter