Buchtipp: Bsss – die ganze Welt der Insekten
Kletterkünstler, Luftakrobaten, Weltrekordhalter – das alles sind Insekten. Und die Krabbeltiere sind alles andere als eklig, sondern hochspannend!
Seht euch mal die Wanzen an!
Das Kinderlied "Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze" kennt jeder. Aber die wenigsten Menschen wissen, wie Wanzen wirklich leben - und dass manche gar betörend nach Vanille duften
Die Tricks der Gottesanbeterinnen
Sie sehen aus wie Außerirdische, haben einen seltsamen Namen, können stundenlang stillsitzen – und schnappen doch blitzschnell zu: Gottesanbeterinnen sind wirklich ganz besondere Insekten
Wie Pflanzen mit Düften locken
Insekten fliegen auf Gerüche - Pflanzen machen sich diese Vorlieben zunutze, um ihnen Blütenstaub mit auf die Reise zu geben
Fliege
Insgesamt sind über 1000 Schmeißfliegen-Arten bekannt. Fliegen leben fast überall auf der ganzen Welt
Käfer
Käfer sind unglaublich vielfältig. Es gibt sie in unzähligen Größen und Farben
Wanzen
Wanzen sind keine Käfer, wie viele Menschen glauben
Gottesanbeterin
Gottesanbeterinnen sehen ein bisschen aus wie Außerirdische - mit ihren großen Augen und Fühlern. Mehr gibts im Tierlexikon!

Seiten

Insekten sind wahre Überlebenskünstler! Sie sind in beinahe allen Lebensräumen dieser Welt Zuhause: Kaum eine andere Tierklasse hat im Laufe der Evolution eine solche riesige Artenvielfalt hervorgebracht, wie die Insekten. Wenn auch das Insektensterben weltweit viele Insekten vor große Probleme stellt, so gelten sie als die am meisten verbreiteste Tierart der Welt.