Springendes Eichhörnchen
Kaum ein anderes Waldtier klettert mit einer solchen Leichtigkeit wie das Eichhörnchen. Ihr meisterhaftes Geschick verdanken die Nager einzigartigen körperlichen Merkmalen und verblüffenden Sinnen
Kürbisernte
Stärken Lebensmittel vom Bio-Hof wirklich unsere Gesundheit? Der Karlsruher Ernährungswissenschaftler Bernhard Watzl über die richtige Wahl beim Einkauf
Dr. med. Nahlah Saimeh, Portrait
Weshalb werden Jahr für Jahr Tausende Frauen Opfer sexueller Übergriffe? Wer sind die Täter? Was geht in ihren Köpfen vor? Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh über die Psyche von Sexualstraftätern
Sport-Motivation
Psychologe Ralf Brand über den inneren Schweinehund - und wie man ihn besiegt
Persönlichkeit
Jeder Mensch hat einen ganz eigenen Charakter: Der eine
 mag neugierig und offen sein, ein anderer schüchtern und engstirnig, ein dritter chaotisch und ungezwungen. Doch wieso haben wir alle ein individuelles Wesen – und wie entwickelt es sich im...
Grünkohl
Im Herbst bereichern viele besondere Gemüse die Tafel – aber bald schon erobern Schokoladenweihnachtsmänner und Lebkuchen die Supermärkte. Der Ernährungspsychologe ­Joachim Westenhöfer erklärt, wie wir angesichts des über­bordenden...
Muriel Böttger
Viele Menschen fokussieren zu sehr auf die negativen Aspekte ihres Lebens, sagt die Psychologin Muriel Böttger. Und nehmen sich dadurch die Chance auf ein erfüllteres Dasein. Wie aber können wir auch an grauen Tagen Mut bewahren?
»Halloween H20« (1998)
Weshalb schauen viele Menschen extrem brutale Filme? Und warum gieren wir oft nach den Details perfider Morde? Der Psychiater Borwin Bandelow über die Anziehungskraft des Grauens
Hund läßt sich streicheln
Können wir zu Hund, Katze und Co. eine ebenso intensive Bindung aufbauen wie zu Menschen? Ja, sagt der Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal. Ein Gespräch über die Psychologie einer uralten Beziehung
Essen mit Freunden
Warum nehmen wir häufig mehr zu uns, als uns guttut? Forscher entschlüsseln die Biologie unseres Essverhaltens
Paar küsst sich
Küssen ist viel mehr als ein Zeichen der Verbundenheit. Menschen tauschen dabei geheime Botschaften aus - etwa ob der Partner eher rabiat ist oder sinnlich, gesund oder kränklich, zurückhaltend oder begierig
Kleinlibellen
Der Biologe Andreas Vilcinskas versteht Insekten als eine der reichhaltigsten Schatztruhen der Natur – ja, eine schier unerschöpfliche Quelle neuer Wirkstoffe zum Nutzen für uns Menschen. Ein Interview
Remo Largo
Wenn die Pubertät einsetzt und die Zuwendung der Kinder versiegt, verunsichert das viele Eltern zutiefst . Im "GEO WISSEN"-Interview erläutert der Bestseller-Autor und Entwicklungsspezialist Remo Largo, wie Väter und Mütter ihren...
Burnout
Hartmut Rosa erklärt, worin die wahre Ursache von Burnout liegt
Positives Denken
Mit wissenschaftlich erprobten Übungen kann es gelingen, dauerhaft zu einer zuversichtlicheren Lebenshaltung zu finden
Düsseldorf: Am Ufer des Rheins sind durch die anhaltende Trockenheit Risse entstanden.
Der Klimaforscher Thomas Stocker erklärt, weshalb wir vermehrt mit Hitzewellen und Unwettern rechnen müssen, wie sich Deutschland durch die Erderwärmung verändert – und was jeder selbst tun kann, um den Klimawandel zu verlangsamen
Die vielen Facetten in uns
Wir halten unser Ich für eine unteilbare Einheit. Tatsächlich aber ist das, was wir als unser Selbst empfinden, aufgesplittert in verschiedene Bewusstseinszustände
Sport-Motivation
Viele von uns scheitern immer wieder an dem Vorsatz, mehr Sport zu treiben. Der Kölner Sportpsychologe Jens Kleinert erklärt, weshalb es Grenzen der menschlichen Willenskraft gibt – und welche die anerkannt besten Motivationshilfen sind
Wüste
Als vorherrschendes Merkmal eint Trockenheit die Wüsten der Erde. Doch weshalb es in manchen Regionen zu ausgeprägter Wasserarmut kommt, kann unterschiedliche Ursachen haben
Wüstendüne
Weshalb sind Dünen mal sternförmig, mal in die Länge gestreckt, mal geformt wie eine Sichel? Und wie kommt es, dass einige Dünen wandern? Wir klären diese Fragen
Wüste, Ägypten
In vielen Gebieten der Erde verwandeln sich einst fruchtbare Landschaften allmählich in lebensfeindliche Ödnis. Quellen ver- siegen, Böden versalzen, Äcker versanden. Und häufig trägt der Mensch daran die Schuld. Der Geograf und...
Milch
Milch gilt vielen als rundum gesundes Lebensmittel: Doch übermäßiger Verzehr – so zeigen neuere Studien – birgt womöglich auch Risiken
Nest
Warum empfinden wir einen Waldspaziergang als wohltuend? Was haben Fichten, Lärchen und Eichen mit unserem Lebensglück zu tun? Und welche Entdeckungen können wir abseits ausgetretener Pfade machen? Umweltpädagogin Bettina Bartlick-Kustak über das...
Parasolpilz
Sie sind weder Pflanze noch Tier, sprießen oft über Nacht aus dem Boden und entfalten – richtig zubereitet – eine Vielfalt köstlicher Aromen: Pilze zählen zu den schmackhaftesten Delikatessen des Waldes. Der Experte Dietmar Krüger erklärt, wo und...
Universum Laura Baudis
Zwei gewaltige Mächte prägen das Universum: Die Physikerin Laura Baudis erklärt, was Forscher über diese Kräfte wissen – und wie komplexe Experimente ihre rätselhaften Eigenschaften aufdecken sollen.
Kevin Fehling
Kevin Fehling gilt als einer der besten Köche Deutschlands. Er verarbeitet Süßkartoffeln zu Eis, Rooibos-Tee zu Chips, garniert Krabben mit Seeigelcreme und kombiniert auch mal feinen Heilbutt mit Schweinshaxe. ...
Wolfgang Schmidbauer
Die Paarbeziehung soll ausnahmslos harmonisch sein, der Familienausflug perfekt, der Job durchweg erfüllend: Viele Erwartungen sind so hoch, dass sie zwangsläufig enttäuscht werden. Aber ist es deshalb ratsam, seine Ansprüche zu senken? Der...
Essenverhalten
Der Ernährungspsychologe Professor Christoph Klotter erklärt, warum wir essen, was wir essen
Vom Wert der Bio-Kost
Der Ernährungswissenschaftler Bernhard Watzl spricht im Interview über die Wahl der richtigen Mahlzeit
Menschenrechte für Affen!
Der Primatologe Volker Sommer fordert Grundrechte für unsere nächsten Verwandten. Weil sie uns so ähnlich sind

Seiten